Startseite News

News


Optigal – weit weg von einer optimalen Tierhaltung

fleisch_poulet_optigal_etikette_webLogo und Werbung von Optigal, der Migros-Eigenmarke für Geflügelprodukte, mit Sonnenstrahlen und grüner Landschaft lassen auf ein idyllisches Hühnerleben schliessen. In Tat und Wahrheit aber sehen die Mastpoulets während ihres ganzen Lebens weder Sonne noch Wiesen. Weiterlesen


Schwarzfahrer-Register: Konsumentenschutz verlangt kulante Regelung

SwissPass, öffentlicher Verkehr

Im nächsten Jahr wollen die Schweizer Transportunternehmen ein zentrales Register für Schwarzfahrer einrichten. Die Stiftung für Konsumentenschutz verlangt, dass für dieses Datenbank klare, transparente und vor allem kulante Regeln aufgestellt werden, wer registriert wird und wer nicht.  Weiterlesen


Zollgebühren, Mehrwertsteuer und Co.

13_04_zoelle steuern und coWelche Waren müssen Sie verzollen, wenn Sie im Ausland eingekauft haben und in die Schweiz einreisen? Wie viel Tabak, wie viel Alkohol, wie viel Fleisch dürfen Sie maximal mitführen? Gelten die erlaubten Mengen auch für Kinder? Was ist zu beachten bei Internet-Bestellungen bei ausländischen Versandhändlern? Der aktualisierte Miniratgeber «Zölle, Steuern & Co.: Grenzenlos einkaufen» beantworten Ihnen die die wichtigsten Fragen zum Thema Einkaufen im Ausland.

Weiterlesen


Fernmeldegesetz: Nationalratskommission sieht Handlungsbedarf

telefonDie Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Nationalrates hat sich mit 18:6 Stimmen dafür ausgesprochen, das geltende Fernmeldegesetz zu revidieren. Kernpunkte des Gesetzesentwurfs sind aus Konsumentensicht die Technologieneutralität und der Kampf gegen unerwünschte Werbeanrufe und hohe Roaming-Tarife. Ebenfalls angenommen wurde ein Vorstoss von Nationalrat Philippe Nantermod, der verlangt, dass künftig nicht nur die Callcenter, die illegale Werbeanrufe tätigen, bestraft werden, sondern auch die dahinter stehenden Auftraggeber bzw. Profiteure. Weiterlesen


Gericht bestätigt: Facebook verstösst gegen Datenschutzrecht

datenschutz_digitalisierungEinmal mehr hat sich die fortschrittliche deutsche Rechtsprechung alle Ehre gemacht: das Landgericht Berlin erklärt die Voreinstellungen von Facebook und gewisse Bestimmungen zu Nutzung und Datenschutz für rechtswidrig. Die Stiftung für Konsumentenschutz begrüsst dieses neuste Urteil in Sachen „Facebook gegen die Privatsphäre“. Weiterlesen


Produktsicherheit: Fasnachtskostüme und -schminke

Ausgefallene Verkleidungen und angemalte Gesichter gehören zur Fasnachtszeit wie die Blechbläser in die Gugge. Die billigen Kostüme und Schminkfarben enthalten jedoch Stoffe, die gesundheitsgefährdend sein können. Um die Fasnachtszeit bedenkenlos geniessen zu können, empfiehlt es sich, folgende Tipps zu beachten. Weiterlesen


Datenklau Swisscom: strengere Regeln nötig

DatenschutzWie die Swisscom heute mitteilte, stiess sie bei einer routinemässigen Überprüfung auf ein Datenleck, welches sich bereits im Herbst 2017 ereignet haben soll. Über die Zugriffsrechte eines Vertriebspartners hatten sich Unbekannte Zugang zu den Kontaktangaben von rund 800’000 Swisscom-Kunden verschafft. Für den Konsumentenschutz ist dies ein weiteres Beispiel dafür, dass die geltende Datenschutzgesetzgebung den Schutz persönlichkeitsrelevanter Daten nicht ausreichend sicherstellt. Der Konsumentenschutz fordert daher einerseits eine Information der betroffenen Kundinnen und andrerseits strengere Regeln in der Gesetzgebung. Weiterlesen


Wohin mit dem gebrauchten Handy?

Exif_JPEG_PICTUREHandys sind klein und beanspruchen – im Gegensatz zu vielen anderen Elektrogeräten – wenig Stauraum zur Aufbewahrung. Folglich verstauben viele ausrangierte Handys in Schubladen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie ein gebrauchtes Handy sinnvoll weiterverwendet oder recycelt werden kann.

Weiterlesen


Tarifvergleich Internet – die besten Angebote

Elektronik-Netzwerk-angeschlossene KabelDer Konsumentenschutz vergleicht in Zusammenarbeit mit Dschungelkompass.ch das Preis-Leistungsverhältnis von Internetangeboten für den Heimgebrauch und veröffentlicht einen Tarifvergleich. Dabei zeigt sich, dass die Angebote, bei der die Internetverbindung über das Mobilfunknetz hergestellt wird, günstiger sind als die traditionellen Angebote über fest verlegte Leitungen (Kupferkabel oder Glasfasernetz bzw. Koaxialkabel bei Kabelnetzbetreibern). Zu beachten ist jedoch, dass die Verbindung über das Mobilfunknetz auch Nachteile hat. Zur Detailbeurteilung. Weiterlesen


Internet zu Hause: Das sind die besten Angebote

Businesswoman Chatting On Social Website With LaptopDschungelkompass.ch und die Stiftung für Konsumentenschutz haben das Preis- / Leistungsverhältnis von Internetangeboten für den Heimgebrauch verglichen. Dabei zeigte sich, dass die Angebote, bei der die Internetverbindung über das Mobilfunknetz hergestellt wird, günstiger sind als die traditionellen Angebote über fest verlegte Leitungen (Kupferkabel oder Glasfasernetz bzw. Koaxialkabel bei Kabelnetzbetreibern). Zu beachten ist jedoch, dass die Verbindung über das Mobilfunknetz auch Nachteile hat. Weiterlesen


Filtern nach Themen


Filtern nach Jahr

Filtern nach Schlagworten

Ratgeber

Ratgeber: Weiterbildung in der Schweiz

Gönnerpreis: 23.00 CHF
Normalpreis: 28.00 CHF

Webcam-Abdeckung (2-er Set)

Gönnerpreis: 6.90 CHF
Normalpreis: 7.90 CHF

Kombiset: 2-er Set Webcam-Abdeckungen plus 2 Datenschutzhüllen

Gönnerpreis: 10.90 CHF
Normalpreis: 12.90 CHF


Hosting von oriented.net