Startseite News Seite 2

News


Neuer Handy-Tarif-Vergleich: Das sind die günstigsten Abos und Prepaid-Angebote

Beim neuesten Handy-Tarif-Vergleich von dschungelkompass.ch und dem Konsumentenschutz belegen TalkTalk und Yallo in insgesamt vier Kategorien je zwei Mal den ersten Platz. TalkTalk ist am günstigsten in den Kategorien «Wenignutzer» und «Viel Telefonie, wenig Daten», Yallo siegt in den Kategorien «Viel Daten, wenig Telefonie» sowie «Flatrate» (unbegrenzte Gesprächsminuten, SMS und Datennutzung in der Schweiz). Sunrise schafft es in drei von vier Kategorien unter die jeweils drei günstigsten Angebote, Salt ebenfalls drei Mal, allerdings nur dank einer Aktion, und die Swisscom-Tochter Wingo ein Mal. Weiterlesen


Vernetzungstreffen Repair Café 2018

Am 22. November 2018 fand das alljährliche Vernetzungstreffen der Repair Cafés statt. Vertreter von 24 Repair Cafés kamen nach Bern, um sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen, ihre Schwierigkeiten zu besprechen und Erfolge zu teilen. Weiterlesen


Konsum-Ärger des Jahres 2018

Am häufigsten ärgerten sich die Konsumentinnen und Konsumenten im Jahr 2018 über  Lieferprobleme, Produktemängel und Garantiefragen bei Konsumverträgen, gefolgt von Problemen mit den Telekom-Unternehmen. An dritter Stelle folgen Meldungen von Personen, die von aggressiven Verkaufsmethoden betroffen waren. Die drei grossen Schweizer Konsumentenschutz-Organisationen tragen jährlich ihre Beratungsanfragen, Beschwerden und Meldungen zusammen und erstellen die Ärgerliste der Konsumenten.
Weiterlesen


Ja zu Replay-TV: Werbung überspulen bleibt möglich!

Ein erfreuliches Ja zugunsten der Konsumenten: Der Nationalrat schickte einen Antrag der Fernsehsender zur Einschränkung des Werbevorspulens im Replay TV heute mit 6 zu 182 Stimmen bergab. Damit hat er deutlich Nein gesagt zu einer realitätsfernen und bevormundenden Regelung. Unterstützt hat der Rat hingegen den Wunsch der Fotografen, wonach neu jede Fotografie, auch wenn sie keinen künstlerischen Wert aufweist, urheberrechtlich geschützt sein soll. Dies kann gravierende Folgen für die digitalen Kommunikationsformen haben. Weiterlesen


Vermittlerprovisionen: Verschwendung von Prämiengeldern

Der Ständerat befasste sich gestern mit dem Thema Vermittlerprovisionen. Die angenommene Motion der Gesundheitskommission soll Werbeanrufe von Krankenkassen und Provisionen bei der Vermittlung von Grundversicherungsverträgen beschränken, indem sie die Branchenlösung stärkt. Ob dies ausreicht, ist indes fraglich.

Weiterlesen


Melden Sie hier unlautere Geschäftspraktiken

Melden Sie dem Konsumentenschutz über das Onlineformular unten, wenn Sie unlautere Geschäftspraktiken feststellen oder sogar davon betroffen sind. Wir prüfen, ob die Sachverhalte gegen das Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb verstossen und bringen sie gegebenenfalls zur Anzeige. Weiterlesen


Wahlen 2019: Für konsumentenfreundlichere Politik

Die Allianz, die Dachorganisation der Schweizer Konsumentenschutz-Organisationen, hat kürzlich nach jahrelangem Prozess ihr Ziel erreicht, dass die unrechtmässig eingezogene Billag-Mehrwertsteuer zurückerstattet werden muss – und zwar an alle Gebührenzahlende. Das ist der grosse Allianz-Erfolg des Jahres 2018. Doch die gemeinsame Arbeit für die Anliegen der Konsumentinnen und Konsumenten geht weiter. Beispielsweise eruiert die Allianz im Hinblick auf die Wahlen vom Herbst 2019, welche Politikerinnen und Politiker sich wirklich für die Anliegen der Konsumenten einsetzen.   Weiterlesen


Rohstoffherkunft: Transparent wie ein Jute-Säckchen vom Nikolaus


Lob und Tadel und ein paar Nüsse zum Knacken fürs nächste Jahr: Der Konsumentenschutz mit seinen Verbündeten ACSI und FRC macht es heute dem Nikolaus gleich. Er hat sieben Detaillisten ein Nikolaussäckchen mit einer Überraschung aus dem eigenen Regal geschickt. Die Rohstoffherkunft dieser und vieler weiterer, verarbeiteter Produkte ist etwa so transparent ist wie das Jutesäckchen vom Nikolaus. Weiterlesen


LeihBar ist gestartet!

Die LeihBar wurde diese Woche erfolgreich vom Konsumentenschutz eröffnet. Per sofort hat die LeihBar jeweils am Dienstag, Donnerstag und Samstag zwischen 17 und 19.30 Uhr auf. Rund 100 Gegenstände sind zur Zeit im Sortiment, das laufend erweitert wird.

Weiterlesen


Erste LeihBar der Schweiz leiht fast alles aus

Bern – Der Konsumentenschutz eröffnet heute Montag, 3. Dezember die erste LeihBar der Schweiz. Für nur fünf Franken pro Monat kann die Berner Bevölkerung momentan auf knapp 100 Gegenstände aus den Bereichen Outdoor, Werkzeuge, Garten-Utensilien, Party-Equipment oder Kindersachen zugreifen. Weiterlesen


Filtern nach Themen


Filtern nach Jahr

Filtern nach Schlagworten

Ratgeber

Ratgeber: Frühpensionierung

Gönnerpreis: 34.00 CHF
Normalpreis: 39.00 CHF

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 24.00 CHF
Normalpreis: 29.00 CHF

Ratgeber: Mehr als Filet und Steak

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Hosting von oriented.net