Startseite Medienmitteilungen Nanotechnologie: Empfehlungen umsetzen!

Nanotechnologie: Empfehlungen umsetzen!

TA-SWISS Studie zu Lebensmittel und Nanotechnologie

Die Konsumentenorganisationen ACSI, FRC, KF und SKS stimmen mit den Schlussfolgerungen der TA-SWISS-Studie überein: Auch sie sind überzeugt, dass im Bereich Nanotechnologie zwar grosse Chancen und Entwicklungspotentiale bestehen. Die Risiken sind allerdings noch zu wenig erforscht. Eine Anpassung der Gesetze sowie eine verbindliche Deklaration ist notwendig, damit Nanotechnologie für Konsumentinnen und Umwelt sicher und verantwortungsvoll eingesetzt werden kann.

Nanotechnologie eröffnet auf vielen Gebieten neue, ungeahnte Möglichkeiten und wirtschaftliche Perspektiven. Während allerdings im Anwendungsbereich intensiv geforscht und Produkte auf den Markt gebracht werden, steckt die Risikoforschung noch in den Kinderschuhen. „Aufgrund mangelnder wissenschaftlichen Kenntnisse und der fehlenden Mess- und Prüfmethoden können die Risiken synthetischer Nanomaterialien heute nicht fundiert beurteilt werden“, kommt das Departement des Innern im seinem Aktionsplan „Synthetische Nanomaterialien“ im April 2008 zum Schluss.

Dennoch fallen die Empfehlungen des Bundesrates sehr vage aus: In erster Linie soll die Eigenverantwortung der Industrie gestärkt werden, eine Deklaration von Produkten sei als eine Möglichkeit in Betracht zu ziehen und die Schaffung von rechtlichen Rahmenbedingungen soll erst mittel- und langfristig geprüft werden.

Die Konsumentenorganisationen ACSI, FRC, KF und SKS sind deshalb erfreut, dass die TA-SWISS-Studie, die heute der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, konkretere  Empfehlungen abgibt. Die Empfehlungen decken sich weitgehend mit den Forderungen der Konsumentenorganisationen:

•    Verstärkte und unabhängige Risikoforschung, welche die Auswirkungen der Nanotechnologie auf Gesundheit und Umwelt aufzeigt.

•    Offene und transparente Information der Anbieter: Bis heute ist es kaum möglich herauszufinden, welche Produkte auf dem Markt sind und welche Risiken diese Produkte in sich bergen. Offenbar sind die Anbieter selbst nicht im Bilde, welche nanotechnologischen Produkte sie im Sortiment führen.

•    Zurzeit sind Produkte auf dem Markt, welche die Bezeichnung „Nano“ im Namen tragen, jedoch ohne Nanotechnologie hergestellt wurden. Solche, welche synthetische Nanopartikel enthalten, sind hingegen nicht deklariert. Die Konsumentenorganisationen fordern deshalb eine verbindliche Deklaration der Produkte mit synthetischen Nanopartikeln, insbesondere der Lebensmittel und der Lebensmittel-Verpackungen.

•    Die Anpassung der Gesetzgebung an die neuen Herausforderungen der Nanotechnologie, namentlich das Lebensmittel- und Chemikalienrecht.

•    Analog den Zusatzstoffen sollen für den Lebensmittelbereich nur jene synthetischen nanotechnologischen Stoffe eingesetzt werden dürfen, welche vom Bundesamt für Gesundheit geprüft und bewilligt werden (Positivliste)

•    In den kommenden Monaten wird das Lebensmittelrecht revidiert. Das Vorsorgeprinzip muss gerade im Hinblick auf die Nanotechnologie in dieses Recht aufgenommen werden, so wie es bereits im Umweltschutzgesetz festgehalten ist.

Die Konsumentenorganisationen sehen für die Konsumenten zurzeit keinen Nutzen synthetischen Nanopartikeln im Lebensmittelbereich. Bei den Lebensmittelverpackungen, medizinischen Anwendungen und im Energiebereich kann Nanotechnologie grosse Fortschritte mit sich bringen. Da entsprechende Produkte bereits auf dem Markt sind oder vor dem Markteintritt stehen, verlangen die Konsumentenorganisationen, dass die Empfehlungen der TA-SWISS ernst genommen und rasch umgesetzt werden.


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Es können keine Kommentare hinterlassen werden. Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Ratgeber

Ratgeber: Frühpensionierung

Gönnerpreis: 34.00 CHF
Normalpreis: 39.00 CHF

Ratgeber: Mehr als Filet und Steak

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Ratgeber: Zucker – weniger ist mehr

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF


Hosting von oriented.net