Startseite Themen Qualitätszentrum: Gesundheitswesen unter der Lupe

Qualitätszentrum: Gesundheitswesen unter der Lupe

Gesundheitskosten unter der LupeSeit Jahren fordert die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS), dass die Leistungen in der Gesundheitsversorgung konsequent auf ihre Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit überprüft werden. Die SKS begrüsst daher die Absicht des Bundesrates, eine neue nationale Stelle zu schaffen, welche den Nutzen der Leistungen im Gesundheitswesen systematisch unter die Lupe nimmt.

Dass unser Gesundheitssystem eines der teuersten weltweit ist, wird jährlich mit Zahlen belegt. 2012 kostete es uns 68 Milliarden Franken und machte damit knapp 12 Prozent des Bruttoinlandprodukts aus! Dass das viele Geld, welches zu den verschiedenen Akteuren im Gesundheitssystem fliesst, wirklich Nutzen erzeugt, dafür stehen die Beweise bislang aber aus. Denn trotz dieser enormen Ausgaben hatte die Schweiz bisher kein systematisches Qualitätsmanagement für das Gesundheitswesen.

Das vom Bundesrat heute verabschiedete Qualitätsprogramm zielt in die richtige Richtung. Es ist wichtig, dass eine neutrale und national tätige Stelle die Gesundheitsleistungen für die ganze Schweiz systematisch überprüft. Aufgrund der Resultate müssen Verbesserungen erfolgen und unnötige Behandlungsvorgänge gestoppt werden.
Ein Wermutstropfen bleibt: Obschon die Leistungserbringer – Spitäler, Ärzte, Apotheker – das System seit vielen Jahren im Übermass ausreizen, muss der Prämien- und Steuerzahler für die Kosten des Monitorings aufkommen. Die Verursacher bleiben unbehelligt.
Die SKS wird sich dafür einsetzen, dass das neue Qualitätssystem möglichst schnell umgesetzt werden kann und dass zudem eine Mitwirkungspflicht für alle Akteure im Gesundheitswesen eingeführt wird. Denn es ist davon auszugehen, dass das Qualitätsprogramm auch eine preissenkende Wirkung entfalten wird.

Zur ausführlichen Medienmitteilung.

Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches
Alle Merkblätter zum Thema anzeigen

Ich mache an die SKS zum Thema 'Qualitätszentrum: Gesundheitswesen unter der Lupe' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

 

Die Stiftung für Konsumentenschutz ist für ihren Einsatz für die Konsumentenrechte auf die Unterstützung der Konsumenten angewiesen, denn sie ist eine unabhängige und effiziente Nichtregierungsorganisation.

Wenn Sie die Arbeit der SKS bei diesem Thema unterstützen möchten, wählen Sie unten die Höhe Ihrer Spende und bezahlen Sie online oder per Einzahlungsschein. Die Spende fliesst direkt in die Projektarbeit. Herzlichen Dank!

 
 
 
 
 
 
 




Ratgeber

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 19.00 CHF
Normalpreis: 24.00 CHF

Miniratgeber: Reisen – das sollten Sie wissen

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Ich ziehe aus – Miniratgeber für junge Erwachsene

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF


Hosting von oriented.net