Startseite Wie blockiere ich Werbeanrufe im Festnetz?

Wie blockiere ich Werbeanrufe im Festnetz?

Web-Ratgeber

Swisscom-Kunden

Swisscom-Kunden können seit Ende November 2016 mit dem Callfilter kostenfrei unerwünschte Werbeanrufe auf ihren Festnetzanschluss blockieren lassen. Möglich ist die Aktivierung des „Callfilters“ entweder im Kundencenter unter www.swisscom.ch/login, über die Hotline 0800 800 800 oder im Swisscom-Shop.

Sunrise-Kunden

Seit März 2019 profitieren auch Sunrise-Festnetzkunden von einem Werbeanruffilter. Dieser ist automatisch eingeschaltet und muss -im Gegensatz zur Swisscom- nicht aktiviert werden.

Übrige Festnetz-Kunden: Callblocker

Eine Möglichkeit für Kunden aller Anbieter bietet das Gerät namens „Callblocker“. Damit können unerwünschte Nummern gespeichert und abgewiesen werden.

Nummern sperren mit Telefon

Bei diversen Festnetz-Telefonen kann man eine (beschränkte) Anzahl Nummern sperren (Betriebsanleitung konsultieren).

Fritzbox: Nur mit Fachwissen geeignet

Für Kunden mit Internetanschluss eignet sich auch die Fritz!Box. Denn Sie kann einerseits als Router eingesetzt werden und andererseits ebenfalls unerwünschte Anrufe unterbinden.

Fachinformationen zu einzelnen Telekommunikationsanbietern:

Kombination von Massnahmen

Im Prinzip könnten Sie die vorgestellten Massnahmen kombinieren. Sinnvoll erscheint uns jedoch, sich zu Beginn auf eine Massnahme zu konzentrieren, d.h. Swisscom-Callfilter oder Werbeanruf-Blocker oder Fritzbox. Zudem sollten Sie die gewählte Massnahme mit diesen Empfehlungen verbinden:

Weitere Massnahmen gegen Werbeanrufe

Weitere Fragen rund um die Themen Werbung und unlauterer Wettbewerb

 

zuletzt aktualisiert am 26.09.2019

Ratgeber

Kleber-Set

Gönnerpreis: 3.00 CHF
Normalpreis: 6.00 CHF

Ratgeber: Das ist Ihr gutes Recht

Gönnerpreis: 27.00 CHF
Normalpreis: 32.00 CHF

Miniratgeber: Inkasso und Betreibung

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Hosting von oriented.net