Startseite Themen Endlich Konkurrenz auf dem Ticketmarkt

Endlich Konkurrenz auf dem Ticketmarkt

Konzert Steff la Cheffe Moods Zürich-103Den lukrativen Schweizer Ticketmarkt teilen sich zwei grosse Verkaufsorganisationen auf. Nun erhalten Ticketcorner und Starticket Konkurrenz. Ein neuer, kleiner Anbieter vertreibt gebührenfrei Tickets und finanziert sich über Werbung. Ticketfrog, also Ticketfrosch, wird hoffentlich den Schweizer Markt etwas aufmischen, damit die Konsumenten den grossen Anbietern weniger ausgeliefert sind. Ein fataler Schritt wäre, wenn die beiden Grossen den Newcomer wieder vom Markt drängen würden.

Ticketcorner und Starticket teilen sich bislang den Schweizer Ticketmarkt auf. Eine ungute Situation für die Konsumentinnen und Konsumenten, welche dem Gebahren und den Bedingungen der beiden Grossen ausgeliefert sind. Von daher sind es „good news“, dass sich ein neuer, kleiner Anbieter auf den Markt wagt. Ticketfrog verlangt keine Gebühren, sondern finanziert seine Leistung über Werbung und Gutscheinen auf den Tickets. Vorerst sind es auch kleine Veranstaltungen, welche über Ticketfrog vertrieben werden.

Die SKS zählt darauf, dass Ticketfrog von den grossen Anbietern nicht eingeschränkt oder behindert wird. „Ansonsten müsste der kleine Anbieter umgehend an die Wettbewerbsbehörde WEKO gelangen“, hält SKS-Geschäftsleiterin Sara Stalder fest. „Die WEKO müsste – besonders wegen der offenen Frage zum Zusammenschluss der beiden Grossen – allen Hinweisen auf den Grund gehen. Es braucht zugunsten der Konsumentinnen und Konsumenten und der regionalen Veranstaltungen unbedingt mehr Konkurrenz!“

Beitrag zu Ticketfrog


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches
Es wurden keine Dateien gefunden.

Ich mache an die SKS zum Thema 'Endlich Konkurrenz auf dem Ticketmarkt' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

 

Die Stiftung für Konsumentenschutz ist für ihren Einsatz für die Konsumentenrechte auf die Unterstützung der Konsumenten angewiesen, denn sie ist eine unabhängige und effiziente Nichtregierungsorganisation.

Wenn Sie die Arbeit der SKS bei diesem Thema unterstützen möchten, wählen Sie unten die Höhe Ihrer Spende und bezahlen Sie online oder per Einzahlungsschein. Die Spende fliesst direkt in die Projektarbeit. Herzlichen Dank!

 
 
 
 
 
 
 





Hosting von oriented.net