Startseite Beiträge verschlagwortet mit „«Was hab‘ ich?»“

«Was hab‘ ich?»


«Was hab‘ ich?» hilft Patienten, medizinische Dokumente zu verstehen

Patienten haben Mühe, medizinische Dokumente zu verstehen, da diese oft in für Laien unverständlicher Fachsprache verfasst sind. «Was hab‘ ich?» schafft Abhilfe und übersetzt Arzt- und Operationsberichte, Diagnosen, usw. kostenlos und anonym in verständliche Sprache. In Zusammenarbeit mit dem Konsumentenschutz bietet die deutsche Organisation diesen Service seit einem Jahr auch in der Schweiz an.

Angebot «Was hab‘ ich?»

was_hab_ich_aerztin_breit_quellenangabe_72_dpi Weiterlesen


„Was hab‘ ich?“ übersetzt medizinische Fachbegriffe in verständliches Deutsch

whi-logoWer kennt das nicht? Arzt- und Operationsberichte, Diagnosen und Laborberichte sind gespickt mit medizinischen Fachbegriffen und für Laien kaum verständlich. Wenn Patienten offene Fragen haben und diese nicht mit dem behandelnden Arzt klären können oder wollen, stehen sie vor einem Problem. Hier kommt das Angebot von „Was hab‘ ich?“ ins Spiel: Fachpersonen übersetzen in Freiwilligenarbeit medizinische Dokumente in leicht verständliche deutsche Sprache – anonym und kostenlos. Weiterlesen


Haltung von „Puls“-Hausarzt zeigt: Angebot von „Was hab‘ ich?“ ist wichtig

puls_washabichWer kennt das nicht: Man erhält einen medizinischen Befund, einen Operations- oder einen Laborbericht ausgehändigt und versteht kaum, was wirklich drinsteht. Dies ist problematisch – schliesslich hängt ein Behandlungserfolg wesentlich davon ab, dass Arzt und Patient sich verstehen. Die deutsche Organisation „Was hab‘ ich?“ schafft Abhilfe. Sie übersetzt medizinische Befunde in leicht verständliche deutsche Sprache – anonym und kostenlos. In der SRF-Sendung „Puls“ zeigt sich Hausarzt Thomas Kissling wenig erfreut über das Angebot. Im kurzen Gespräch schafft er es aber, unfreiwillig zu zeigen, dass er erstens die Idee hinter „Was hab‘ ich?“ wohl nicht genau verstanden hat und zweitens, dass solche Angebote (leider) dringend nötig sind. Weiterlesen


„Was hab‘ ich?“ übersetzt medizinische Befunde in verständliche Sprache – anonym und kostenlos

"Was hab' ich?" LogoWer kennt das nicht: Man erhält einen medizinischen Befund, einen Operations- oder einen Laborbericht ausgehändigt und versteht kaum, was wirklich drinsteht. Medizinische Fachbegriffe und Abkürzungen machen es für Laien fast unmöglich, solche Dokumente zu verstehen. Diese Barriere ist problematisch – schliesslich hängt ein Behandlungserfolg wesentlich davon ab, dass Arzt und Patient sich verstehen. Die deutsche Organisation „Was hab‘ ich?“ schafft Abhilfe. Sie übersetzt medizinische Befunde in leicht verständliche deutsche Sprache – anonym und kostenlos. Weiterlesen


Filtern nach Themen


Filtern nach Jahr

Filtern nach Schlagworten

Ratgeber

Ratgeber: Frühpensionierung

Gönnerpreis: 34.00 CHF
Normalpreis: 39.00 CHF

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 24.00 CHF
Normalpreis: 29.00 CHF

Ratgeber: Mehr als Filet und Steak

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF


Hosting von oriented.net