Startseite Beiträge verschlagwortet mit „Reisen“

Reisen


Öffentlicher Verkehr: Abo-Besitzer entschädigen  

Ein grosser Teil der Reisenden, welche ein Abonnement des öffentlichen Verkehrs besitzen, sind während mehreren Wochen zu Hause und benutzen ihr Abonnement nicht. Der Konsumentenschutz fordert von der Alliance SwissPass, dem Branchenverband des öffentlichen Verkehrs, dass alle Abo-Besitzerinnen und –besitzer fair und unbürokratisch für diese Zeit eine Entschädigung erhalten. Weiterlesen


Generalabonnement kann online und rückwirkend hinterlegt werden

Wer sein Generalabonnement hinterlegen will, muss sich im Moment ausserordentlich in Geduld üben, da ein Durchkommen zum Service-Center kaum möglich ist. Gemäss der öV-Branchenorganisation Alliance SwissPass kann das GA auch rückwirkend hinterlegt werden. Der Konsumentenschutz fordert möglichst rasch auch eine digitiale Möglichkeit. Auch die ausserordentliche Verlängerung der Hinterlegungszeit von 30 Tage ist zu prüfen. Weiterlesen


Fragen und Antworten zum Coronavirus

Das anfangs vor allem in China aufgetretene neue Coronavirus (COVID-19) hat inzwischen eine weltweite Pandemie ausgelöst. Auch die Schweiz ist zunehmend betroffen. Das Virus kann Fieber, Husten, Atembeschwerden und bei schwerem Verlauf eine Lungenentzündung auslösen. Bei Risikopatienten (hohes Alter, Vorerkrankungen) kann dies im schlimmsten Fall tödlich verlaufen.  Weiterlesen


Wie vermeide ich einen Flug mit der Boeing 737 MAX8?

Aktuell wirft der Absturz einer Boeing 737 Max 8 hohe Wellen. Bereits letzten Herbst stürzte das neuste Modell des meistverkauften Verkehrsflugzeuges der Welt im asiatischen Raum ab. Nun streichen einige Airlines dieses Flugzeugmodell aus Ihrem Flugplan, in Europa darf es nicht mehr fliegen. Allerdings ist es immer noch möglich, mit einem solchen Flugzeug unterwegs zu sein, insbesondere in Amerika und Asien. Wie vermeide ich einen Flug mit der Boeing 737 Max 8? Weiterlesen


Grounding von Skywork: Das können Sie als Betroffener tun

Nach dem Grounding von Skywork stehen rund 11’000 Passagiere mit wertlosen Tickets da. Wer über ein Reisebüro gebucht hat, wird wohl glimpflich wegkommen, da dieses sich um einen alternativen Flug kümmern wird. Wer über eine Buchungsplattform oder direkt bei der Airline gebucht hat, kann seine Forderung noch bis am 28. Februar 2019 im Rahmen des Schuldnerrufs direkt anmelden.

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt Bazl hat auf seiner Website Informationen und eine Telefonnummer für die betroffenen Passagiere eingerichtet. Weiterlesen


Fragen und Antworten zum Zika-Virus

Seit Wochen breitet sich das Zika-Virus in Lateinamerika aus, fast täglich berichten die Medien über weitere Fälle und neue Erkenntnisse. Das SKS-Merkblatt „Fragen und Antworten zum Zika-Virus“ fasst wichtige Informationen von nationalen und internationalen Gesundheitsbehörden und -organisationen zusammen und beantwortet folgende Fragen:

gesundheit_mücke_ansteckung_infektion_zika_tigermücke

Weiterlesen


Missbräuchliche Flugklauseln: Keine Besserung in Sicht

Die SKS berichtet über die Praktiken von Fluggesellschaften, welche ihren Passagieren immer öfter den Zutritt zum Flugzeug verwehren oder widersinnige Zuschläge und Tarife in Rechnung stellen. Es handelt sich hier nicht bloss um äusserst kundenunfreundliches Verhalten, sondern um missbräuchliche Geschäftsbedingungen. Die SWISS zeigt sich von entsprechenden Diskussionen unbeeindruckt. Weiterlesen


Unsinnige Flugklauseln unter die Lupe nehmen

Fluggesellschaften stossen ihre Passagiere immer häufiger vor den Kopf. Mit Klauseln in ihren  Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) versuchen die sie, ihre länderspezifische Preispolitik durchzusetzen. Leidtragende sind einmal mehr die Passagiere. Derartige Praktiken sind nicht nur unfair, sondern können einer rechtlichen Überprüfung kaum standhalten. Weiterlesen


Neue Merkblätter: „Ferien in Griechenland“ und „Ferien und Geld“

Panoramic shot of the Blue domed church at Oia Santorini Greece EuropeDie Sommerferien stehen vor der Tür und viele Schweizerinnen und Schweizer freuen sich auf ihre Reise ins Ausland. Zwei neue Merkblätter helfen Ihnen dabei, die Ferien ohne Ärger und Stress zu geniessen. Weiterlesen


SBB-Sparbillette: Die Suche nach der Nadel im Heuhaufen

Dank der neuen Version der App SBB Mobile komme man nun rascher zu einem Sparbillett: Das hat die SBB versprochen. Die SKS macht die Probe aufs Exempel und stellt fest, dass die internationalen Angebote auf der App nach wie vor nicht auffindbar sind. Wer sich online auf die Suche nach Sparangeboten macht, setzt sich angesichts des unübersichtlichen und verwirrenden Angebots einer Gedulds- und Nervenprobe aus. Weiterlesen


Filtern nach Themen


Filtern nach Jahr

Filtern nach Schlagworten

Ratgeber

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 24.00 CHF
Normalpreis: 29.00 CHF

Ratgeber: Mehr als Filet und Steak

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Früchtesack, 3-er Set

Gönnerpreis: 12.00 CHF
Normalpreis: 14.00 CHF

Hosting von oriented.net