Startseite Beiträge verschlagwortet mit „Kartellgesetz“ Seite 4

Kartellgesetz


Kartellrenten: zurück an die Konsumenten!

Sprechen sich marktbeherrschende Unternehmen über die wichtigsten Vertriebspunkte ab, schädigt dies die Volkswirtschaft. Den grössten Schaden erleiden dabei die Konsumentinnen und Konsumenten, welche für die so entstandene „Kartellrente“ seit Jahren aufgekommen sind. Weiterlesen


Hochpreisinsel Schweiz: Ursachen und Lösungen

Die Hauptursache für die Hochpreisinsel Schweiz sind nicht – wie immer wieder behauptet wird – die hohen Schweizer Löhne, sondern Wettbewerbsbehinde­rungen: Ausländische Lieferanten verkaufen ihre Produkte zu rekordhohen Preisen in die Schweiz und behindern günstigere Parallelimporte. Der Preiszuschlag ist je nach Produkt enorm. Die Migros muss zum Beispiel im Einkauf für einen Nivea-Styling-Spray 3,30 Franken bezahlen. In Deutschland kostet das identische Produkt im Laden umgerechnet 1,49 Franken. Mit einem griffigen Kartellgesetz könnte dieser Missstand behoben werden. Die Schweiz würde davon stark profitieren: mit tieferen Preisen für Konsumenten und Unternehmen und weniger Einkaufstourismus (Ganzer Artikel lesen).


Filtern nach Themen


Filtern nach Jahr

Filtern nach Schlagworten

Ratgeber

Miniratgeber: Datenschutz – Privatsphäre im digitalen Alltag

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

E-Ratgeber (PDF): Datenschutz – Privatsphäre im digitalen Alltag

Gönnerpreis: 3.50 CHF
Normalpreis: 7.50 CHF

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 24.00 CHF
Normalpreis: 29.00 CHF

Hosting von oriented.net