Startseite Ist Downloaden in der Schweiz legal?

Ist Downloaden in der Schweiz legal?

Web-RatgeberSie möchten gern Filme, Serien, Musik oder Bücher herunterladen – also allenfalls urheberrechtlich geschützte Werke auf Ihrem Computer abspeichern. Ist das in der Schweiz erlaubt?

Wie beim Streaming gilt auch hier: Musik, Filme und andere Werke dürfen in der Schweiz zum privaten Gebrauch auch von Gratis-Portalen oder Tauschbörsen legal heruntergeladen werden (Art. 19 Abs. 1 lit. a Urheberrechtsgesetz URG).

Ausnahme: Computerprogramme

Der Download von Computerprogrammen wie etwa PC- oder Konsolenspielen ist verboten (Art. 19 Abs. 4 URG).

Darf ich die heruntergeladenen Dateien auf einen Datenträger (USB-Stick, CD usw.) kopieren?

Es gilt zu unterscheiden, ob Sie die Dateien gratis heruntergeladen haben oder ob es sich um ein kostenpflichtiges Angebot handelt.

Bei kostenlosen Angeboten im Internet können Sie die Werke im Rahmen des Gesetzes für den Privatgebrauch frei verwenden, also auch kopieren (Art. 19 Abs. 1 lit. a URG).

Wenn Sie für die Werke bezahlen, gehen Sie einen Vertrag mit dem Anbieter ein. Massgebend sind dann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB, das «Kleingedruckte»). Dort sind oftmals die Nutzungsrechte geregelt, also etwa ob und wie oft Sie Inhalte kopieren dürfen. Im Normalfall dürfte das Nutzungsrecht in diesem Fall weitergefasst sein als bei kostenlosen Angeboten.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier:

Wem gehört mein E-Book?

Darf ich im Internet Musik, Filme oder andere Werke zur Verfügung stellen (uploaden)?

Es ist in der Schweiz illegal, Musik, Filme oder andere Werke ins Internet hochzuladen und für jedermann frei zugänglich zu machen, wenn keine ausdrückliche Erlaubnis der Urheber vorliegt. Wer es trotzdem tut, macht sich strafbar (Art. 67 Abs. 1 URG)!

Vorsicht beim Download: Manche Download-Anbieter haben Einstellungen, bei denen Sie während des Downloads automatisch und gleichzeitig die bereits heruntergeladenen Dateien wieder hochladen. Dadurch können Sie unbemerkt und ungewollt eine strafbare Handlung begehen.

Merke also

Der Download ist – mit Ausnahme von Computerprogrammen –  grundsätzlich erlaubt. Der Upload ist grundsätzlich verboten.

Und so sieht die Rechtslage aus, wenn Sie Filme, Musik oder andere Werke lediglich streamen möchten:

Musik und Filme streamen

Weitere Fragen zum Thema Konsum im Internet

Spenden

Projektspende

Preis:

Unsere Arbeit wird durch eine breite Gönnerschaft finanziert. Deshalb können wir uns jeden Tag völlig unabhängig und schlagkräftig für Ihre Interessen als Konsumentin oder Konsument einsetzen.

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit mit einem Beitrag: wählen Sie unten die Spendenhöhe und bezahlen sie online oder mit Einzahlungsschein.

Herzlichen Dank!


Ratgeber

Webcam-Abdeckung (2-er Set)

Gönnerpreis: 6.90 CHF
Normalpreis: 7.90 CHF

Kombiset: 2-er Set Webcam-Abdeckungen plus 2 Datenschutzhüllen

Gönnerpreis: 10.90 CHF
Normalpreis: 12.90 CHF

Ratgeber: Weiterbildung in der Schweiz

Gönnerpreis: 23.00 CHF
Normalpreis: 28.00 CHF

Hosting von oriented.net