Startseite Beiträge verschlagwortet mit „Lebensmittel“ Seite 3

Lebensmittel


„Gut, gesund und günstig“ beim Einkaufen

Lebensmittel und Ernährung.Gut-gesund-günstig-essen-Ausschnitt-TellerWer gut, gesund und günstig kochen will, darf nicht erst am Kochherd daran denken: Auch beim Einkaufen gibt es viele Tricks und Tipps, um nicht plötzlich mit einem übervollen Einkaufswagen vor der Kasse zu stehen. Auf unserem Merkblatt finden Sie 15 hilfreiche Tipps wie Sie einkaufen können, ohne das Portemonnaie unnötig zu strapazieren.

15 Tipps    Ratgeber „Gut, gesund und günstig essen“


Keimende Tomaten: Unschön, aber ungefährlich

Sieht unappetitlich aus, ist aber ungefährlich: In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass die Samen von Tomaten bereits in der Frucht zu keimen beginnen. Die SKS erklärt, was es mit diesem Phänomen auf sich hat. Weiterlesen


Taten statt Worte…

C_Erdbeeren_1_web…aber Erdbeeren und Spargeln schon im Januar und Februar? Mit „über 60 verbindlichen Versprechen“ (Migros) und „mehr als 250 Taten“ (Coop) wollen die beiden Grossverteiler zeigen, dass es ihnen ernst ist mit einem nachhaltigen Konsum und dem Umweltschutz. Erdbeeren und Spargeln im Winter passen da unserer Ansicht nach nicht.

Weiterlesen


Kolben, Kapsel oder Vollautomat: Welche Maschine macht den besten Kaffee?

Vollautomat, Kapsel- oder K01_de_longhi_vollautomatolbenmaschine: Welche Kaffeemaschine macht den besten Kaffee? Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) und «Kassensturz» haben die drei Systeme gegeneinander antreten lassen. Das Resultat überrascht in mehrfacher Hinsicht. Weiterlesen


Lebensmittel: Zu viel oder zu wenig Information?

InhaltsdeklarationDie Konsumentinnen und Konsumenten würden die Informationen auf den Lebensmittelverpackungen kaum nutzen, interpretiert der deutsche Verein „Die Lebensmittelwirtschaft“ seine Studie „Verbraucherverständnis zur Transparenz“. Diese kann jedoch noch ganz anders gelesen werden und beinhaltet auf jeden Fall interessante Erkenntnisse. Weiterlesen


Lebensmitteldatierung – ein Verwirrspiel

13_05_LebensmitteldeklarationDas Mindesthaltbarkeits- oder das Verbrauchsdatum soll den Konsumentinnen und Konsumenten zeigen, bis wann ein Lebensmittel ohne Bedenken konsumiert werden kann. Doch wann muss man sich verbindlich an das Datum halten, wann sollte man selbst prüfen, ob ein Lebensmittel noch geniessbar ist und wann kann man ein abgelaufenes Datum grosszügig übersehen? Ein aktueller Beobachter-Artikel fasst zusammen, auf unserem Merkblatt finden Sie die wichtigsten Informationen zu den Haltbarkeitsdaten zusammengefasst.

Artikel Beobachter Faktenblatt Datierung


Konsumenten wollen transparente Lebensmittelkennzeichnung

Das Internetportal www.lebensmittelklarheit.de hat 1500 Konsumenten gefragt, welche Erwartungen sie an die Informationen auf Lebensmittelverpackungen haben. Das Resultat ist klar: Gefordert ist möglichst viel Transparenz. So sprechen sich 72% der Befragten für eine genaue Herkunftsbezeichnung insbesondere bei tierischen Produkten aus.  Für grosse Verwirrung sorgen bei den Befragten Ländersymbole und Bezeichnungen wie „alla Genovese“, welche oft nicht mit der tatsächlichen Herkunft der Produkte übereinstimmen. Damit umfassende Angaben zum Produkt nicht kontraproduktiv wirken, muss  zudem sichergestellt werden, dass Etiketten trotz vielfältigen Informationen übersichtlich und verständlich bleiben. Weiterlesen


Frischhalte-Folien im Test: Von nervtötend bis praktisch

Frischhaltefolie2Frischhaltefolien sind für viele unentbehrlich, praktisch sind allerdings die wenigsten. Das bestätigt auch der Praxistest der Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) und „Kassensturz“, bei dem neun der meistverkauften Produkte getestet wurden. Viele Testpersonen hatten nicht nur mit dem Abreissen der Folien zu kämpfen, sondern auch mit dem korrekten Öffnen der Verpackungen. Weiterlesen


Frischhalte-Folien im Test: Von nervtötend bis praktisch

Frischhaltefolien sind für viele unentbehrlich, praktisch sind allerdings die wenigsten. Das bestätigt auch der Praxistest der Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) und „Kassensturz“, bei dem neun der meistverkauften Produkte getestet wurden. Viele Testpersonen hatten nicht nur mit dem Abreissen der Folien zu kämpfen, sondern auch mit dem korrekten Öffnen der Verpackungen.

Download der Medienmitteilung inklusive Testresultate


Woher kommt das Fleisch?

kampagne_beuc_fleischWoher kommt das Fleisch, das auf meinem Teller landet? Diese Frage beschäftigt nicht nur die Schweizerinnen und Schweizer, sondern landet auch in Europa auf der politischen Agenda. Weiterlesen


Filtern nach Themen


Filtern nach Jahr

Filtern nach Schlagworten

Ratgeber

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 24.00 CHF
Normalpreis: 29.00 CHF

Ratgeber: Mehr als Filet und Steak

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Ratgeber: Clever mit Geld umgehen

Gönnerpreis: 21.00 CHF
Normalpreis: 26.00 CHF

Hosting von oriented.net