Startseite AGB & Datenschutz

AGB & Datenschutz

 

SKS-Webshop

Kaufvertrag

Mit der Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Klicken des Buttons „Bestellung abschicken“ in der „Kasse“ des SKS-Webshops wird für die gewählten Produkte im Warenkorb ein Kaufvertrag abgeschlossen.

Lieferung Schweiz

Die Lieferung erfolgt in der Regel innert 3-4 Tagen über die Schweizer Post.

Zahlungsbedingungen

Die beigelegte Rechnung ist innerhalb von 30 Tagen zu bezahlen. Bitte verwenden Sie unseren Einzahlungsschein. Bei Bestellungen über unseren Onlineshop können Sie auch mit Postcard und Kreditkarten (Visa/Master) bezahlen.

Bestellungen weltweit

Bestellungen aus dem Ausland (nicht aus der Schweiz) können nicht über den Webshop getätigt werden, wir bitten Sie um Verständnis. Bitte nehmen Sie Kontakt mit der Geschäftsstelle in Bern auf: info@konsumentenschutz.ch oder 031 370 24 24.

Preise und Versandkosten

Die Preise verstehen sich inkl. MWSt.
Die Versandkosten sind in den angegebenen Preisen nicht inbegriffen, sie werden zusätzlich berechnet.
Versandkosten: Fr. 2.50 bei Bestellsumme bis Fr. 10.– / Fr. 4.– bei Bestellsumme Fr. 10.50 bis Fr. 40.– /
Fr. 8.– bei Bestellsumme Fr. 40.50 bis Fr. 60.– / Fr. 12.– ab Bestellsumme über Fr. 60.–.
Sonderwünsche (z.B. Expresssendungen) werden zusätzlich verrechnet.
Der Versand erfolgt per Schweizer Post. Die gewünschte Lieferung wird in der Regel innert zwei Werktagen der Post übergeben. Bei Verzögerung informieren wir Sie umgehend.

Widerrufsrecht

Der Kaufvertrag kann innerhalb von 14 Tagen, nachdem die Ware beim bestimmungsgemässen Empfänger eingegangen ist, ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen werden. Senden Sie hierfür die Ware in einwandfreiem Zustand zurück. Zur Fristwahrung genügt das rechtzeitige Absenden an:

Stiftung für Konsumentenschutz (SKS)
Monbijoustrasse 61
Postfach
3000 Bern 23

Schicken Sie die Rücksendung ausreichend frankiert und legen Sie die Originalrechnung bei. Unfrankiert eingesandte Rücksendungen können nicht angenommen werden. Wir behalten uns vor, allfällige Mehrkosten, die durch unsachgemässe Rücksendung entstehen, zu berechnen.

Geltungsbereich

Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) führt die Bestellungen nach den zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB aus. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der Stiftung für Konsumentenschutz (SKS).

Gerichtsstand und Landesrecht

Gerichtsstand ist Bern. Es gilt schweizerisches Recht.

 

Datenschutzerklärung

Vertraulichkeit:
Die Stiftung für Konsumentenschutz hält sich beim Umgang mit Gönner- und Kundendaten an die geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere an diejenigen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes. Daten und Informationen über Personen werden absolut vertraulich behandelt und an Dritte nicht weitergegeben.

SKS-Webshop:
Zur Abwicklung der Bestellungen werden die Adressdaten der Besteller erhoben. Die SKS speichert diese in ihrer Kundenkartei. Diese Daten werden weder an Dritte weitergegeben noch verkauft. Die  bestellten Produkte können wahlweise per Einzahlungsschein oder online mit Kreditkarte oder Postcard bezahlt werden. Für die Online-Zahlungsabwicklung wird der Kunde auf die gesicherte Zahlungsplattform von Postfinance weitergeleitet. Kreditkarten- und Postcarddaten sind dort nach neuesten Standards geschützt. Die Kreditkarten- und Postcarddaten werden nicht an die SKS weitergegeben. Nach Abwicklung der Online-Zahlung wird die Bestellung im SKS-Shop definitiv ausgelöst und der Kunde wird wieder auf die SKS-Website zurückgeleitet.

Die Sicherheit der Schnittstelle für die Bezahlung mit Kreditkarte oder Postcard ist zertifiziert.

Acertigo_pci-dss_ValidUntil_Nov17

Google-Analytics:
Um die Website der Stiftung für Konsumentenschutz im Dienst der Konsumentinnen und Konsumenten zu verbessern, wird das Nutzerverhalten der Besucher mit Google-Analytics beobachtet. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der SKS-Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Zahlungsinformationen und andere Daten, die mit persönlichen Daten in unmittelbarem Zusammenhang stehen, werden weder gesammelt noch mit Webanalysedaten verknüpft. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch Nutzung der Code-Erweiterung „anonymizeIp“ werden die letzten 8 Bit der IP-Adressen gelöscht und somit anonymisiert. Detaillierte Informationen, wie Google mit den erhobenen Daten verfährt, finden Sie in den Sicherheits- und Datenschutzgrundsätzen von Google Analytics und der Google-Datenschutzerklärung. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics ebenfalls verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Petitionen und andere Aktionen der SKS:
Adressdaten und Unterschriften werden von der SKS ausschliesslich an die jeweiligen Adressaten der Aktion (z.B. Bundesrat, Kommission, etc.) ausgeliefert mit der Auflage, ihrerseits diese Daten auf keinen Fall weiterzuverwenden. Die Daten derjenigen Teilnehmer, welche ausdrücklich wünschen, über den Verlauf der Aktion auf dem Laufenden gehalten zu werden, finden Eingang in die SKS-Datenbank. Die restlichen Daten werden nach Abschluss der Aktion gelöscht.

SKS-Newsletter und Medienmitteilungen
Die Eintragung einer E-Mail-Adresse für den Newsletter-Versand geschieht über das Double-Opt-In-Verfahren. Die Newsletter und Medienmitteilungen der Stiftung für Konsumentenschutz werden mit dem Newsletter-Programm Mail-Chimp verschickt. E-Mails werden dabei über diverse Server in Europa (und ausnahmsweise in den USA) versendet. Aus diesen E-Mails werden u.a. folgende Daten erhoben, in den USA gespeichert und als Reports der SKS zur Verfügung gestellt: Bounceraten, Öffnungsraten und Klickraten. Mehr Informationen finden Sie in der Mailchimp-Datenschutzerklärung (englisch).

 

Diskussionsforum und Kommentare in Newsblogs und Medienmitteilungen

Im Diskussionsforum können Erfahrungen mit Anbietern und Händlern mit anderen Konsumentinnen und Konsumenten geteilt werden. Das Forum wird dauernd überwacht. Die SKS beantwortet im Forum keine Fragen, macht keine Beratungen und nimmt nur in Ausnahmefällen Stellung oder ergänzt mit Infos.

Die Verfasser von Posts und Kommentaren gewähren der Stiftung für Konsumentenschutz das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Kommentare ganz oder teilweise auf der SKS-Website zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane oder Medien zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.

Veröffentlichte Meinungsbeiträge müssen zu einer sachbezogenen Debatte des im jeweiligen Beitrag dargestellten Themas beitragen.

Die SKS behält sich vor, Beiträge von Usern zu löschen unter anderem aus folgenden Gründen:

Der Verfasser oder die Verfasserin von Beiträgen ist für die inhaltliche Richtigkeit, für rechtliche Korrektheit sowie für die Beachtung der Rechte Dritter verantwortlich. Er/sie trägt allfällige rechtliche Konsequenzen alleine. Er/sie verpflichtet sich, die Stiftung für Konsumentenschutz von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund seiner Beiträge geltend gemacht werden, freizustellen. 

Die Kommentarfunktionen und das Diskussionsforum sind über die Weihnachts-/Neujahrstage und während der SKS-Betriebsferien (letzte Juli- und erste Augustwoche) gesperrt.

 

Ratgeber

Ratgeber: Zucker – weniger ist mehr

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Webcam-Abdeckung (2-er Set)

Gönnerpreis: 6.90 CHF
Normalpreis: 7.90 CHF


Hosting von oriented.net