Startseite Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 1. Geltungsbereich

Die AGB gelten für die von der Stiftung für Konsumentenschutz erbrachten Leistungen und kommen zur Anwendung mit dem Zustandekommen eines Vertrages.

 

2. Gönnerschaft / Förderschaft

Der Konsumentenschutz setzt sich für die Interessen der Konsumentinnen und Konsumenten ein. Um diese Aufgabe erfüllen zu können, ist er auf die Unterstützung von Gönnerinnen, Gönnern sowie Förderinnen und Förderern angewiesen. Mit folgenden Beiträgen werden Sie Gönnerin / Gönner oder Förderin / Förderer der Stiftung für Konsumentenschutz für ein Jahr:

Die Gönner- und Förderschaften treten mit der Einzahlung in Kraft. Bei Erwerb über den Webshop tritt die Gönnerschaft / Förderschaft mit der Anerkennung der AGB und dem Klicken des Buttons „Bestellung abschicken“ in Kraft. Einzahlungen nach dem 15. Oktober eines Jahres begründen zusätzlich eine Gönner- und Förderschaft für das folgende Kalenderjahr.

Aus organisatorischen Gründen erhalten Gönner und Förderer eine Einladung zur Erneuerung der Gönner- /Förderschaft zusammen mit der Spendenbescheinigung jeweils anfangs Jahr. Über das Datum der Einzahlung entscheiden Sie selber.

Eine Gönnerschaft / Förderschaft berechtigt zur Inanspruchnahme folgender Leistungen:

Gönnerschaft/Jugendgönnerschaft:

Förderschaft:

Gönner- und Förderschaftsbeiträge können von den Steuern abgezogen werden. Gönner- und Förderschaften sind jederzeit und formlos kündbar. Ein Anspruch auf Rückerstattung bereits gezahlter Gönner- / Förderschafts-Beiträge besteht nicht.

 

3. Webshop

Kaufvertrag

Mit der Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Klicken des Buttons „Bestellung abschicken“ in der „Kasse“ des Webshops (www.konsumentenschutz.ch/shop) wird für die gewählten Produkte im Warenkorb ein Kaufvertrag abgeschlossen.

Lieferung Schweiz

Die Lieferung erfolgt in der Regel innert 3-4 Tagen über die Schweizer Post.

Zahlungsbedingungen

Die beigelegte Rechnung ist innerhalb von 30 Tagen zu bezahlen. Bitte verwenden Sie unseren Einzahlungsschein. Bei Bestellungen über unseren Onlineshop können Sie auch mit Postcard und Kreditkarten (Visa/Master) bezahlen.

Bestellungen weltweit

Bestellungen aus dem Ausland (nicht aus der Schweiz) können nicht über den Webshop getätigt werden, wir bitten Sie um Verständnis. Bitte nehmen Sie Kontakt mit der Geschäftsstelle in Bern auf: info@konsumentenschutz.ch oder 031 370 24 24.

Preise und Versandkosten

Die Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer. Die Versandkosten sind in den angegebenen Preisen nicht inbegriffen, sie werden zusätzlich berechnet. Versandkosten: Fr. 2.50 bei Bestellsumme bis Fr. 10.– / Fr. 4.– bei Bestellsumme Fr. 10.50 bis Fr. 40.– / Fr. 8.– bei Bestellsumme Fr. 40.50 bis Fr. 60.– / Fr. 12.– ab Bestellsumme über Fr. 60.–. Sonderwünsche (z.B. Expresssendungen) werden zusätzlich verrechnet. Der Versand erfolgt per Schweizer Post. Die gewünschte Lieferung wird in der Regel innert zwei Werktagen der Post übergeben. Bei Verzögerung informieren wir Sie umgehend.

Widerrufsrecht

Der Kaufvertrag kann innerhalb von 14 Tagen, nachdem die Ware beim bestimmungsgemässen Empfänger eingegangen ist, ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen werden. Senden Sie hierfür die Ware in einwandfreiem Zustand zurück. Zur Fristwahrung genügt das rechtzeitige Absenden an:

Stiftung für Konsumentenschutz, Monbijoustrasse 61, Postfach, 3001 Bern

Schicken Sie die Rücksendung ausreichend frankiert und legen Sie die Originalrechnung bei. Unfrankiert eingesandte Rücksendungen können nicht angenommen werden. Wir behalten uns vor, allfällige Mehrkosten, die durch unsachgemässe Rücksendung entstehen, zu berechnen.

Geltungsbereich

Die Stiftung für Konsumentenschutz führt die Bestellungen nach den zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB aus. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der Stiftung für Konsumentenschutz.

 

4. Diskussionsforum und Kommentare in Newsblogs und Medienmitteilungen

Im Diskussionsforum können Erfahrungen mit Anbietern und Händlern mit anderen Konsumentinnen und Konsumenten geteilt werden. Das Forum wird dauernd überwacht. Der Konsumentenschutz beantwortet im Forum keine Fragen, macht keine Beratungen und nimmt nur in Ausnahmefällen Stellung oder ergänzt mit Infos.

Die Verfasser von Posts und Kommentaren gewähren dem Konsumentenschutz das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Kommentare ganz oder teilweise auf seiner Website zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane oder Medien zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.

Veröffentlichte Meinungsbeiträge müssen zu einer sachbezogenen Debatte des im jeweiligen Beitrag dargestellten Themas beitragen.

Der Konsumentenschutz behält sich vor, Beiträge von Nutzern zu löschen unter anderem aus folgenden Gründen:

Die Kommentarfunktionen und das Diskussionsforum sind über die Weihnachts-/Neujahrstage und während der Betriebsferien (letzte Juli- und erste Augustwoche) geschlossen.

Der Verfasser oder die Verfasserin von Beiträgen ist für die inhaltliche Richtigkeit, für rechtliche Korrektheit sowie für die Beachtung der Rechte Dritter verantwortlich. Er/sie trägt allfällige rechtliche Konsequenzen alleine. Er/sie verpflichtet sich, die Stiftung für Konsumentenschutz von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund seiner Beiträge geltend gemacht werden, freizustellen.

 

5. Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung der Stiftung für Konsumentenschutz findet sich hier: https://www.konsumentenschutz.ch/datenschutz.

 

Ratgeber

Ratgeber: Frühpensionierung

Gönnerpreis: 34.00 CHF
Normalpreis: 39.00 CHF

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 24.00 CHF
Normalpreis: 29.00 CHF

Ratgeber: Mehr als Filet und Steak

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF


Hosting von oriented.net