Startseite Wozu brauche ich eine Patientenverfügung?

Wozu brauche ich eine Patientenverfügung?

Web-RatgeberDie Meisten Menschen befassen sich nur ungern mit Krankheiten oder dem Sterben. Trotzdem kann es sein, dass Sie durch einen Unfall von einem Tag auf den anderen nicht mehr urteilsfähig sind oder das Leben durch eine Krankheit sehr schnell zu Ende gehen kann. Unter solchen Umständen sind Sie plötzlich nicht mehr in der Lage, Ihre Vorstellungen und Bedürfnisse mitzuteilen. Es liegt an den medizinischen Fachpersonen, die Lage einzuschätzen und zusammen mit den Angehörigen Entscheidungen über weitere Behandlungen zu treffen.

Durch das Verfassen einer Patientenverfügung können Sie den Ärzten, Ihren Angehörigen aber auch Ihren Vertretungspersonen Ihre Ängste, Vorstellungen und Ihr Wille bezüglich medizinischer Behandlung rechtsverbindlich vorgeben. Diese Personen müssen so gut wie möglich im Sinne der Patientenverfügung entscheiden und handeln. Damit die Patientenverfügung rechtsverbindlich ist, müssen Sie die Patientenverfügung handschriftlich unterzeichnen (Ort, Datum und Unterschrift).

Wichtig: Bei bestehender Krankheit sollten Sie nicht eine vorgedruckte Patientenverfügung verfassen, sondern mit Ihrem Arzt eine spezifische auf Ihre Krankheit angepasste Verfügung verfassen. Darin können Sie auf mögliche oder gar zu erwartende Ereignisse Bezug nehmen. Eine solche spezifische Verfügung sollten Sie mit Ihrem Arzt ausarbeiten und besprechen.

Wer kann eine Patientenverfügung verfassen?

Jede urteilsfähige Person kann eine Patientenverfügung verfassen. Es handelt sich um ein höchstpersönliches Recht. Es ist deshalb ausgeschlossen, für jemand anderes eine Patientenverfügung zu verfassen oder sich beim Verfassen der Patientenverfügung vertreten zu lassen.

 

Spenden

Projektspende

Preis:

Unsere Arbeit wird durch eine breite Gönnerschaft finanziert. Deshalb können wir uns jeden Tag völlig unabhängig und schlagkräftig für Ihre Interessen als Konsumentin oder Konsument einsetzen.

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit mit einem Beitrag: wählen Sie unten die Spendenhöhe und bezahlen sie online oder mit Einzahlungsschein.

Herzlichen Dank!


Set: Patientenverfügung und Sterbeverfügung

Zurück zur Übersicht

 

zuletzt aktualisiert am 30.09.2019

Ratgeber

Ratgeber: Frühpensionierung

Gönnerpreis: 34.00 CHF
Normalpreis: 39.00 CHF

Ratgeber: Was tun, wenn jemand stirbt

Gönnerpreis: 19.00 CHF
Normalpreis: 24.00 CHF

Broschüre: Sterbeverfügung

Gönnerpreis: 4.00 CHF
Normalpreis: 8.00 CHF

Hosting von oriented.net