Startseite Was ist ein Vorsorgeauftrag?

Was ist ein Vorsorgeauftrag?

Web-RatgeberFür den Fall, dass Sie wegen Krankheit oder Unfall irgendwann urteilsunfähig werden, regeln Sie mit einem Vorsorgeauftrag, welche Personen oder Institutionen in welchem Umfang für Sie handeln dürfen. Wir haben für Sie eine Vorlage für Ihren ganz persönlichen Vorsorgeauftrag erstellt.

In Ihrem Vorsorgeauftrag beauftragen Sie eine Vertretungsperson

Wichtig:

Wie bei einer Patientenverfügung wirkt sich ein Vorsorgeauftrag erst aus, wenn Sie als auftraggebende Person urteilsunfähig werden. Der Zeitpunkt der Wirkung beginnt mit dem Entscheid der Erwachsenenschutzbehörde (KESB) über die Inkraftsetzung des Vorsorgeauftrages.

Vorlage für Ihren Vorsorgeauftrag

Hier laden Sie kostenlos unsere Vorlage für Ihren persönlichen Vorsorgeauftrag herunter.

Vorlage Vorsorgeauftrag

Sorgen Sie vor für den Fall, dass Sie krank werden oder sterben: in der Patienten- und Sterbeverfügung schreiben Sie die Details auf. Jetzt bestellen:

Set: Patientenverfügung und Sterbeverfügung

Spenden

Projektspende

Preis:

Unsere Arbeit wird durch eine breite Gönnerschaft finanziert. Deshalb können wir uns jeden Tag völlig unabhängig und schlagkräftig für Ihre Interessen als Konsumentin oder Konsument einsetzen.

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit mit einem Beitrag: wählen Sie unten die Spendenhöhe und bezahlen sie online oder mit Einzahlungsschein.

Herzlichen Dank!


Zurück zur Übersicht

 

zuletzt aktualisiert am 30.09.2019

Ratgeber

Ratgeber: Frühpensionierung

Gönnerpreis: 34.00 CHF
Normalpreis: 39.00 CHF

Ratgeber: Was tun, wenn jemand stirbt

Gönnerpreis: 19.00 CHF
Normalpreis: 24.00 CHF

Broschüre: Sterbeverfügung

Gönnerpreis: 4.00 CHF
Normalpreis: 8.00 CHF

Hosting von oriented.net