Startseite Über uns Stiftung

Subnavigation

Stiftung

Die Stiftung für Konsumentenschutz wurde 1964 von vier Arbeitnehmer- und Konsum-Organisationen als privatrechtliche Stiftung gegründet mit dem Zweck, die Interessen der Konsumentinnen und Konsumenten zu wahren. Sie hat ihren Sitz in Bern.

Der Stiftungsrat besteht aus sieben Personen:

Prisca_Birrer-Heimo_Präsidentin-SKS-Stiftungsrat

 

 

 

 

 

 

Prisca Birrer-Heimo, Präsidentin, Nationalrätin

Ivo Bachmann, Geschäftsführer von bachmann medien ag

Therese de Bruin-Krebs, Volksschulinspektorin Kanton Bern

Christian Cotting, Jurist und Betriebsökonom, dipl. Gymnasiallehrer für Wirtschaft und Recht, Dozent Universität Freiburg

Herbert Karch, Berater für Kampagnen im Agrar- und Gentechbereich

Peter Saxenhofer, Geschäftsführer INSOS Schweiz

Paul Schneiter, Dr.sc.techn./Dipl. Ing. ETH Energiefachmann

 

Stiftungsurkunde und weitere Dokumente

Stiftungsurkunde (PDF)

Stiftungsreglement (PDF)

Wahlkriterien für den Stiftungsrat (PDF)

Seit dem 1. Juni 2017 ist der Stiftungsrat das oberste Organ der Stiftung für Konsumentenschutz. Die übergeordnete Trägerschaft, die bis zu diesem Datum zuständig für die Wahl des Stiftungsrates war, hat sich auf Antrag der Stiftung und mit Zustimmung aller Trägerorganisationen mit Verfügung der Eidgenössischen Stiftungsaufsicht per 31. Mai  2017 aufgelöst. Die neue für Stiftung übliche Organisationsform ist konsequent, zeitgemäss und dient der Unabhängigkeit und somit der Verfolgung des Stiftungszwecks des Konsumentenschutzes.

 

Ratgeber

Ratgeber: Zucker – weniger ist mehr

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Ratgeber: Weiterbildung in der Schweiz

Gönnerpreis: 23.00 CHF
Normalpreis: 28.00 CHF

Ratgeber: Das ist Ihr gutes Recht

Gönnerpreis: 27.00 CHF
Normalpreis: 32.00 CHF


Hosting von oriented.net