Startseite Themen Vorsicht bei Haustürgeschäften mit Medifit

Vorsicht bei Haustürgeschäften mit Medifit

mano suona citofono su muro di mattoni rossiDie Stiftung für Konsumentenschutz hat dank der Wachsamkeit zweier Konsumenten Kenntnis darüber erlangt, dass die in Zug ansässige Matratzenfirma „Medifit“ mit unlauteren Methoden operiert. Dasselbe Unternehmen ist schon einmal durch unseriöse Geschäftsmethoden aufgefallen, indem es durch Haustürgeschäfte akquirierten Kunden das in solchen Fällen gesetzlich verankerte Widerrufsrecht (14 Tage, siehe Merkblatt der SKS) verweigern wollte.

Das Ehepaar, von welchem die SKS alarmiert wurde, bestellte vor einigen Monaten zwei Matratzen bei Medifit. Wenig später meldete sich eine Mitarbeiterin der Firma mit der Frage, ob der Chauffeur bei der Auslieferung der Matratzen gleich noch ein neues Produkt vorstellen dürfte. Das Ehepaar willigte ein. Das Angebot, welches den beiden präsentiert wurde: Mit dem Kauf zweier neuer Matratzenauflagen mit angeblich aussergewöhnlichen Eigenschaften sei die Möglichkeit verbunden, durch eine Bewerbung bzw. Bewertung des Produktes zusätzlich je 800 CHF vergütet zu bekommen. Diese Aktion werde finanziell vom Schweizerischen Apothekerverband unterstützt. Als das Ehepaar – durch das unsichere Auftreten des Verkäufers sowie dessen veralteten Unterlagen misstrauisch geworden – nachhakte, reagierte dieser unwirsch. Weil die beiden schlussendlich auf sein Angebot verzichteten, musste der Vertreter unverrichteter Dinge wieder abziehen. Zum Glück – denn der Apothekerverband bzw. PharmaSuisse hatte weder Kenntnis der angeblichen Kollaboration noch wird der Verkauf in irgendeiner Art und Weise unterstützt.

Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass ausgerechnet eine Matratzenfirma („Wir lassen sie himmlisch schlafen“) mit Methoden operiert, welche eher das Potential dazu haben, ihren Kundinnen und Kunden den Schlaf zu rauben.

Die SKS rät deshalb potentiellen Kundinnen und Kunden von Medifit insbesondere beim Abschluss von Haustürgeschäften Vorsicht walten zu lassen und allfällige „Angebote“ unbedingt auf ihre Richtigkeit zu überprüfen.

Zum Merkblatt Widerrufsrecht


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches

Ich mache an die SKS zum Thema 'Vorsicht bei Haustürgeschäften mit Medifit' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.


Ratgeber

Miniratgeber: Vorsicht Betrug!

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Miniratgeber: Inkasso und Betreibung

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Ratgeber: Das ist Ihr gutes Recht

Gönnerpreis: 27.00 CHF
Normalpreis: 32.00 CHF


Hosting von oriented.net