Startseite Themen Schluss mit Werbeanrufen: Sunrise, Swisscom und upc cablecom prüfen Werbefilter

Schluss mit Werbeanrufen: Sunrise, Swisscom und upc cablecom prüfen Werbefilter

angry businesswoman shouting at phoneFür die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) hat der Kampf gegen lästige Werbeanrufe auf das Festnetz und das Handy seit vielen Jahren Priorität. Nach intensiven Gesprächen hat die SKS mit Sunrise, Swisscom und upc cablecom vereinbart, dass diese drei Telekommunikationsanbieter eine Lösung zur Bekämpfung von unerwünschten Werbeanrufen suchen werden. Swisscom wird voraussichtlich Ende 2016 und upc cablecom in ca. 12 Monaten eine Lösung anbieten können. Bei Sunrise geht man davon aus, dass eine allfällige Realisierung eines Werbefilters mehr als ein Jahr in Anspruch nehmen würde. Wie der Schutz vor unerwünschten Werbeanrufen realisiert wird, ist momentan noch offen. Erfolgsversprechend erscheint derzeit, dass die Telekommunikationsunternehmen illegal operierende Callcenter identifizieren und ihren Kunden anbieten, solche Werbeanrufe auf das Fest- und Mobilfunknetz herauszufiltern (Medienmitteilung).

Bereits heute sind verschiedene Massnahmen gegen unerwünschte Werbeanrufe möglich. Tipps und Tricks finden Sie in unserem Merkblatt.

Unerwünschte Werbeanrufe melden

Tipps gegen unerwünschte Werbeanrufe

Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches

Ich mache an die SKS zum Thema 'Schluss mit Werbeanrufen: Sunrise, Swisscom und upc cablecom prüfen Werbefilter' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

Unsere Arbeit wird durch eine breite Gönnerschaft finanziert. Deshalb können wir uns jeden Tag völlig unabhängig und schlagkräftig für Ihre Interessen als Konsumentin oder Konsument einsetzen.

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit mit einem Beitrag: wählen Sie unten die Spendenhöhe und bezahlen sie online oder mit Einzahlungsschein.

Herzlichen Dank!



Ratgeber

E-Ratgeber (PDF): Vorsicht Betrug!

Gönnerpreis: 3.50 CHF
Normalpreis: 7.50 CHF


Hosting von oriented.net