Startseite Themen Die neuen Orange-Handyabos im Vergleich

Die neuen Orange-Handyabos im Vergleich

TelekommunikationDie Mobilfunkanbieterin Orange kündigte heute einen Wechsel ihrer Abos an. Neben mehr Leistung und vergünstigten Abos lanciert Orange die erste Roaming-Flatrate für Telefonie und SMS innerhalb von Europa. Für einen monatlichen Preis von 115.– (mit Handy: 135.–) kann man im europäischen Ausland unbegrenzt telefonieren und SMS schreiben. Bei der Internetnutzung sind 500 MB Daten inbegriffen, was für die meisten Nutzer ausreichend ist. Ein Vergleich von dschungelkompass.ch und der SKS zeigt, dass Orange mit den neu lancierten Abos im Vergleich zu Sunrise und Swisscom in der Regel günstiger ist. Für Personen, die ihr Handy nur wenig oder durchschnittlich benutzen, gibt es aber noch bessere Angebote, zum Beispiel von UPC Cablecom, TalkTalk oder Aldi.

Download des Abo-Vergleichs

Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches

Ich mache an die SKS zum Thema 'Die neuen Orange-Handyabos im Vergleich' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

Unsere Arbeit wird durch eine breite Gönnerschaft finanziert. Deshalb können wir uns jeden Tag völlig unabhängig und schlagkräftig für Ihre Interessen als Konsumentin oder Konsument einsetzen.

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit mit einem Beitrag: wählen Sie unten die Spendenhöhe und bezahlen sie online oder mit Einzahlungsschein.

Herzlichen Dank!



Ratgeber

E-Ratgeber (PDF): Vorsicht Betrug!

Gönnerpreis: 3.50 CHF
Normalpreis: 7.50 CHF


Hosting von oriented.net