Startseite Themen Neues PostPaid-Abo von yallo im Vergleich zu Orange

Neues PostPaid-Abo von yallo im Vergleich zu Orange

TelekommunikationDas neue PostPaid Abo von yallo ähnelt dem ABO von Orange. Dschungelkompass und die SKS haben die beiden Abos verglichen:

Sowohl PostPaid als auch ABO sind am Schalter der Schweizer Post erhältlich. Beide enthalten unlimitierte SMS, 1 GB Datenvolumen und unlimitierte Gespräche innerhalb der Schweiz und in viele Länder Europas.

Die Unterschiede:
– Osteuropa war bei Orange anfänglich ausgeschlossen, seit dem 5. März sind mehr Länder von Osteuropa durch die Flatrate abgedeckt.
– Wenn das inklusive Datenvolumen aufgebraucht ist, werden beim ABO von Orange die zusätzlichen Megabytes mit je 10 Rappen berechnet, bei yallo PostPaid nicht, dafür wird die Geschwindigkeit reduziert.
– Bei Orange kostet ein zusätzliches Datenpaket mit 1 GB CHF 15.-, 5 GB kosten CHF 49.-. Die Datenpakete von yallo PostPaid sind einiges günstiger.

Ausschlaggebend für die Entscheidung ist das Nutzerverhalten. Wer oft in Länder telefoniert, die bei yallo nicht in die Flatrate eingeschlossen sind, ist mit dem ABO von Orange besser bedient. Wer aber mehr als 1.2 GB pro Monat oder viel Datenvolumen mit Whatsapp verbraucht, fährt günstiger mit yallo. Weitere Details bei dschungelkompass.ch.

yallo-postpaid-orange_abovergleich-18-3-2015

 

 


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches

Ich mache an die SKS zum Thema 'Neues PostPaid-Abo von yallo im Vergleich zu Orange' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.



Hosting von oriented.net