Startseite Themen Preisvergleich: So finden Sie das günstigste Handy-Abo

Preisvergleich: So finden Sie das günstigste Handy-Abo

HandyDer Konsumentenschutz und dschungelkompass.ch haben die Preise von über 300 Handy-Abos und Prepaid-Angebote verglichen.

Ergebnis: TalkTalk und Yallo belegen in insgesamt vier Kategorien je zwei Mal den ersten Platz. TalkTalk ist am günstigsten in den Kategorien «Wenignutzer» und «Viel Telefonie, wenig Daten», Yallo siegt in den Kategorien «Viel Daten, wenig Telefonie» sowie «Flatrate» (unbegrenzte Gesprächsminuten, SMS und Datennutzung in der Schweiz). Sunrise schafft es in drei von vier Kategorien unter die jeweils drei günstigsten Angebote, Salt ebenfalls drei Mal, allerdings nur dank einer Aktion, und die Swisscom-Tochter Wingo ein Mal.

Fazit

Oft finden sich die besten Angebote nicht bei den drei grossen Anbietern (Salt, Sunrise und Swisscom), sondern bei Anbietern, die kein eigenes Handynetz betreiben wie zum Beispiel TalkTalk, Yallo, Wingo, M-Budget, Aldi Suisse oder Coop Mobile.

Früher waren Prepaid-Angebote vor allem für Wenignutzer und Abos für Vielnutzer attraktiv, mittlerweile gibt es für alle Nutzerprofile sowohl gute Prepaid- als auch Abo-Angebote.

Tipps für Nutzerinnen und Nutzer

– Eigenes Nutzungsverhalten kennen: Relevant sind insbesondere die Anzahl und Dauer der Telefonate und der Datenverbrauch (Internet / internetbasierte Dienste). Wer sein Nutzungsverhalten nicht kennt, sollte am besten die letzten Handyrechnungen analysieren oder die Verbindungsnachweise im Kundenprofil konsultieren. Wer ein Android-Handy hat, kann sein Nutzungsverhalten alternativ automatisch über die App von dschungelkompass.ch ermitteln lassen.

– Nutzungsverhalten bei dschungelkompass.ch eingeben und Angebote vergleichen lassen.

– Nicht nur der Preis zählt: Nebst dem Preis sollten aber auch noch andere Faktoren berücksichtigt werden, zum Beispiel:

– die Netzabdeckung an Orten, an denen man sich oft aufhält (Zuhause, Arbeits-/Ausbildungsplatz, Ferien/Freizeit)

– die Geschwindigkeit der Internetverbindung

– die Qualität des Kundendienstes.

– Roaming-Tarife: Für Nutzerinnen und Nutzer, die sich oft im Ausland aufhalten, sind auch die Roaming-Tarife wichtig: Einerseits gibt es deutliche Preisunterschiede bei der Handynutzung im Ausland, andererseits gibt es Abos, bei denen eine bestimmte Menge Telefonate, SMS oder Daten inklusive ist.

Zum Handy-Tarif-Vergleich

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches
Es wurden keine Dateien gefunden.

Ich mache an die SKS zum Thema 'Preisvergleich: So finden Sie das günstigste Handy-Abo' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

Unsere Arbeit wird durch eine breite Gönnerschaft finanziert. Deshalb können wir uns jeden Tag völlig unabhängig und schlagkräftig für Ihre Interessen als Konsumentin oder Konsument einsetzen.

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit mit einem Beitrag: wählen Sie unten die Spendenhöhe und bezahlen sie online oder mit Einzahlungsschein.

Herzlichen Dank!



Ratgeber

E-Ratgeber (PDF): Vorsicht Betrug!

Gönnerpreis: 3.50 CHF
Normalpreis: 7.50 CHF

Hosting von oriented.net