Startseite Themen Alte Swisscom Handy-Abos werden aufgehoben – das sind die besten Alternativen für Sie

Alte Swisscom Handy-Abos werden aufgehoben – das sind die besten Alternativen für Sie

Viele Swisscom-Kunden mit alten Handy-Abos bekommen unfreiwillig ein neues Abo. Dass die Grundgebühr der neuen Abos höher ist als bisher und dass der Abowechsel schon nach rund 30 Tagen erfolgt, stiess auf viel Kritik – nun verspricht Swisscom eine verbesserte Kommunikation und eine Frist von mindestens 60 Tagen bis zum Abowechsel. Dschungelkompass.ch und der Konsumentenschutz zeigen mit einem Preisvergleich (siehe Tabelle) auf, welches die besten Alternativen für die betroffenen Swisscom-Kunden sind.

Viele Swisscom-Kunden erhalten schon bald unfreiwillig ein neues Handy-Abo: Betroffen sind Abonnenten von „Natel swiss liberty“, „Natel basic liberty“, „Natel liberty primo“, „Natel budget min“, „Natel xtra start“ und „Natel data flat“ – diese Abos werden aus dem Sortiment gestrichen. Vom Wechsel betroffene Swisscom-Kunden haben grundsätzlich drei Möglichkeiten: Akzeptieren, ändern oder kündigen.

Akzeptieren: Wer nichts unternimmt, dem wird automatisch das vorgeschlagene Swisscom-Abo aufgeschaltet. Ärgerlich bei dieser Abo-Umstellung ist, dass Swisscom die Abo-Variante mit der teureren Grundgebühr vorschlägt, die einen vergünstigten Handy-Kauf ermöglichen würde. Kunden müssen sich aktiv melden, wenn sie zwar das vorgeschlagene Abo, aber ohne neues Handy wollen. Das bringt je nach Abo eine monatliche Einsparung von CHF 5.-, 6.- oder 10.-, dafür verpflichtet man sich zu einer neuen Mindestvertragsdauer von 12 Monaten.

Ändern: Wer bei der Swisscom bleiben will, aber das vorgeschlagene Abo ablehnt, kann sich bei der Swisscom melden, um ein anderes Abo oder einen Wechsel zu Prepaid zu beantragen. Ursprünglich galt für diesen Schritt eine Frist von 30 Tagen nach Erhalt des Informationsschreibens, nun wird Swisscom aufgrund der Kundenreaktionen die Frist auf mindestens 60 Tage erhöhen, allerdings nur für diejenigen Kunden, die bisher noch nicht über den Abowechsel informiert wurden. Man sei aber kulant, die Kunden könnten jederzeit auf ein anderes Angebot wechseln, auch wenn das neue Abo bereits aufgeschaltet sei, bestätige Swisscom gegenüber dem Konsumentenschutz

Anbieter wechseln: Nebst Akzeptanz oder Änderung des neuen Abos können Swisscom-Kunden unter Einhaltung der Kündigungsfrist selbstverständlich auch zu einem anderen Anbieter wechseln. Falls eine Migration zu einem neuen Swisscom-Abo bereits stattgefunden hat, ändert sich dadurch die Kündigungsfrist nicht, das heisst, es gilt – wenn noch nicht abgelaufen – die Mindestvertragsdauer des alten, aufzuhebenden Abo. Ist die Mindestvertragsdauer abgelaufen, beträgt die Kündigungsfrist zwei Monate. Bei einem Wechsel des Anbieters kann die Handynummer mitgenommen werden. In obiger Tabelle finden Sie die günstigsten Angebote, basierend auf einer monatlichen Nutzung von 30 Telefonanrufen à je. zweieinhalb Minuten, 30 SMS, 250 MB Daten. Auf dschungelkompass.ch können Sie alternativ Ihre eigene Nutzung eingeben, um das für Sie passende Angebot zu finden.

 


Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches
Es wurden keine Dateien gefunden.

Ich mache an die SKS zum Thema 'Alte Swisscom Handy-Abos werden aufgehoben – das sind die besten Alternativen für Sie' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

Unsere Arbeit wird durch eine breite Gönnerschaft finanziert. Deshalb können wir uns jeden Tag völlig unabhängig und schlagkräftig für Ihre Interessen als Konsumentin oder Konsument einsetzen.

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit mit einem Beitrag: wählen Sie unten die Spendenhöhe und bezahlen sie online oder mit Einzahlungsschein.

Herzlichen Dank!



Ratgeber

E-Ratgeber (PDF): Vorsicht Betrug!

Gönnerpreis: 3.50 CHF
Normalpreis: 7.50 CHF

Hosting von oriented.net