Startseite Themen Nicht verpassen: Die vierte Ausgabe des Berner Repair Cafés

Nicht verpassen: Die vierte Ausgabe des Berner Repair Cafés

 

flyer_repaircafe_juni-okt.Endlich ist es wieder so weit: am Samstag, 30. August wird in der Turnhalle des Kulturzentrums Progr in Bern wieder gehämmert, gelötet, genäht und genagelt, was das Zeug hält. Von 10 Uhr bis 16 Uhr empfangen unsere Reparaturfachleute Besucherinnen und Besucher und ihre kaputten Gegenstände.

Repariert werden unter anderem Haushaltsgeräte, Smartphones, Radios und Stereoanlagen, Kleider, Taschen, Möbel und Spielzeug. Die Reparatur an sich ist kostenlos, bezahlt werden lediglich allfällige Ersatzteile. Auch in der vierten Ausgabe haben wir eine Buchbinderin vor Ort. Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Ausgabe des Repair Café Bern.

ACHTUNG: Neu werden keine Kaffeemaschinen mehr angenommen. Die Reparatur ist zu aufwendig und oft wird Spezialwerkzeug benötigt.

Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches
Es wurden keine Dateien gefunden.

Ich mache an die SKS zum Thema 'Nicht verpassen: Die vierte Ausgabe des Berner Repair Cafés' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.


Ratgeber

Miniratgeber: Umweltschonend einkaufen dank Ökobilanzen

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Miniratgeber: Nachhaltig konsumieren – reparieren, teilen, tauschen

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Kleber-Set

Gönnerpreis: 3.00 CHF
Normalpreis: 6.00 CHF


Hosting von oriented.net