Startseite Themen Produktsicherheit

Produktsicherheit

Die Produktsicherheit ist für die Konsumentinnen und Konsumenten zentral: Bleihaltige Spielzeuge, Laser, welche die Augen schädigen können, oder Autos mit unsicheren Bremsen dürfen nicht auf den Markt gelangen. Angesichts der globalisierten Marktwirtschaft sind vernetzte Lösungen und Sicherheitsvorkehrungen notwendig – dafür setzt sich die Stiftung für Konsumentenschutz seit Jahren ein.

Weiterlesen

Ein fehlerhaftes oder gar gesundheitsgefährdendes Produkt gehört nicht auf den Markt. Die Realität zeigt jedoch, dass zahlreiche Produkte wieder zurückgerufen werden müssen, weil sie die Produktsicherheit nicht erfüllen und trotz sachgemässer Anwendung die Gesundheit der Konsumentinnen und Konsumenten gefährden. Unsichere Schwimmwesten für Kinder, kleine Spielzeugteile, welche von Kinder verschluckt werden können, unzulässige Chemikalien in Kosmetika, unsichere elektrische Geräte: Die Liste mit fehlerhaften Produkten lässt sich fast beliebig verlängern.

Die Konsumentenschutz-Organisationen haben erreicht, dass das Produktsicherheits-Gesetz der Schweiz erneuert und verbessert wurde. Schweizer Unternehmen müssen unsichere Produkte zwingend zurückrufen und die Öffentlichkeit entsprechend informieren. Leider fehlt eine zentrale Rückrufbehörde in der Schweiz. Und noch immer nicht erfolgt ist der Beitritt zum europäischen Rückrufsystem für gefährliche Produkte (RAPEX – Rapid Exchange of Information System). Dies ist zwingend, angesichts des globalisierten Marktes: RAPEX vermeldet beispielsweise einen überproportional hohen Anteil an unsicheren Produkten aus China, welche auch auf dem Schweizer Markt anzutreffen sind. Ein Anschluss an das Schnellwarnsystem und damit eine stärkere internationale Vernetzung würde die Sicherheit auf dem Schweizer Markt erheblich erhöhen.

Unser Engagement – für Sie

Produktsicherheit ist ein zentrales Thema des Konsumentenschutzes:

  • Nanotechnologie ist eine neue, zukunftsweisende Technologie, deren Risiken noch ungenügend erforscht sind. Der Konsumentenschutz setzt sich für eine sichere Anwendung und für die Deklaration der Nanotechnologie ein.
  • Lebensmittel sind besonders sensible Produkte: Der Konsumentenschutz hat erreicht, dass trotz tieferen Importhürden bei Produkten („Cassis de Dijon-Prinzip“) wichtige Auflagen bei den Lebensmitteln bestehen bleiben, so etwa die Angabe des Herkunftslandes.

 

Produktsicherheit: Fasnachtskostüme und -schminke

Ausgefallene Verkleidungen und angemalte Gesichter gehören zur Fasnachtszeit wie die Blechbläser in die Gugge. Die billigen Kostüme und Schminkfarben enthalten jedoch Stoffe, die gesundheitsgefährdend sein können. Um die Fasnachtszeit bedenkenlos geniessen zu können, empfiehlt es sich, folgende Tipps zu beachten.

Weiterlesen

Alle Beiträge zum Thema

Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches
Es wurden keine Dateien gefunden.

Ich mache an die SKS zum Thema 'Produktsicherheit' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

Unsere Arbeit wird durch eine breite Gönnerschaft finanziert. Deshalb können wir uns jeden Tag völlig unabhängig und schlagkräftig für Ihre Interessen als Konsumentin oder Konsument einsetzen.

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit mit einem Beitrag: wählen Sie unten die Spendenhöhe und bezahlen sie online oder mit Einzahlungsschein.

Herzlichen Dank!


Vielen Dank für deine Teilnahme!

Auf Facebook teilen  

Spenden

Projektspende

Preis:

Unsere Arbeit wird durch eine breite Gönnerschaft finanziert. Deshalb können wir uns jeden Tag völlig unabhängig und schlagkräftig für Ihre Interessen als Konsumentin oder Konsument einsetzen.

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit mit einem Beitrag: wählen Sie unten die Spendenhöhe und bezahlen sie online oder mit Einzahlungsschein.

Herzlichen Dank!


Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Teilnehmen




Ratgeber

Miniratgeber: Spielzeug sicher und gefahrlos

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Ratgeber: Das ist Ihr gutes Recht

Gönnerpreis: 27.00 CHF
Normalpreis: 32.00 CHF

Miniratgeber: Günstig und gut: Lebensmittel

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF


Hosting von oriented.net