Startseite Themen Postdienstleistungen

Postdienstleistungen

Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) setzt sich dafür ein, dass die Post ihre marktmächtige Stellung nicht ausnutzt für übertriebene Preiserhöhungen. Zentral ist zudem die Aufrechterhaltung einer angemessenen Grundversorgung für die Bevölkerung in der Schweiz. Ausserdem engagiert sich die SKS, dass die Post nicht nur die eigene PostFinance Card, sondern auch andere Bezahlkarten wie Maestro, Visa oder MasterCard akzeptiert.

Weiterlesen

Die Post ist gesetzlich verpflichtet, die Grundversorgung der Bevölkerung in der Schweiz in den Bereichen Brief-, Paket-, Zahlungs- und Personenverkehr sicherzustellen. Sie profitiert dabei teilweise von einer Monopolstellung, zum Beispiel beim Versand von Briefen bis 50 Gramm. In anderen Bereichen muss sie sich der Konkurrenz von privaten Anbietern stellen.

Die SKS setzt sich dafür ein, dass die Post ihre marktmächtige Stellung nicht dazu missbraucht, übertriebene Preiserhöhungen durchzusetzen. Die SKS hat deshalb bei der Post interveniert, als sie die Preise für Vollmachten, Nachsendeaufträge und Adressänderungen per 1. April 2012 massiv erhöhte. Die Post hat nun angekündigt, dass die Ausstellung einzelner Vollmachten auch weiterhin kostenlos sein wird.

Ein weiteres Ziel der SKS ist, dass die Post künftig nicht nur die eigene PostFinance Card, sondern auch alle anderen üblichen Debit- und Kreditkarten (zum Beispiel Maestro, MasterCard, Visa) akzeptiert. Eine entsprechender politischer Vorstoss ist derzeit hängig.

Unser Engagement – für Sie

Die SKS setzt sich für faire Posttarife ein und setzt sich zur Wehr, wenn die Post ihre marktmächtige Stellung missbrauchen will.

Post verschleiert Dienstleistungsabbau

postBaut die Post tatsächlich im Rahmen ihrer Netzstrategie ihre Dienstleistungen aus? Der Konsumentenschutz findet, dass die Post mit ihrer Medienmitteilung einen falschen Eindruck vermittelt: Die Strategie läuft eindeutig auf einen Abbau hinaus. Der Konsumentenschutz verlangt, dass die Post langfristig die Bedürfnisse der betroffenen Bevölkerung im Blick behält.

Weiterlesen

Alle Beiträge zum Thema

Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches
Es wurden keine Dateien gefunden.

Ich mache an die SKS zum Thema 'Postdienstleistungen' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

 

Die Stiftung für Konsumentenschutz ist für ihren Einsatz für die Konsumentenrechte auf die Unterstützung der Konsumenten angewiesen, denn sie ist eine unabhängige und effiziente Nichtregierungsorganisation.

Wenn Sie die Arbeit der SKS bei diesem Thema unterstützen möchten, wählen Sie unten die Höhe Ihrer Spende und bezahlen Sie online oder per Einzahlungsschein. Die Spende fliesst direkt in die Projektarbeit. Herzlichen Dank!

 
 
 
 
 
 



Vielen Dank für deine Teilnahme!

Auf Facebook teilen  

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Teilnehmen




Ratgeber

Kleber-Set

Gönnerpreis: 3.00 CHF
Normalpreis: 6.00 CHF

Kleber Bitte keine Werbung

Preis: 2.70 CHF


Hosting von oriented.net