Startseite Themen Positive Bilanz gibt Schwung für neue Projekte

Positive Bilanz gibt Schwung für neue Projekte

Kurz vor Jahresende schaut die Allianz der Konsumentenschutz-Organisationen (SKS, FRC und ACSI) in ihrer heutigen Medienkonferenz auf eine gute Zusammenarbeit und erfolgreiche Projekte zurück. Mit grossem Engagement hat sie sich im letzten Jahr im Bereich der Vermeidung von Lebensmittelabfällen, im Kampf gegen die Hochpreisinsel Schweiz, bei der Umsetzung des revidierten Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb sowie mit der Analyse des Abstimmungsverhaltens der Nationalräte bei Konsumentenanliegen für die Rechte der Konsumentinnen und Konsumenten eingesetzt. Im kommenden Jahr werden die neuen Schwerpunkte auf der Überversorgung im Gesundheitswesen, den Stolpersteinen in der Kommunikationsgesellschaft sowie den täuschenden Lebensmittelangaben liegen.


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches
Es wurden keine Dateien gefunden.

Ich mache an die SKS zum Thema 'Positive Bilanz gibt Schwung für neue Projekte' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

Die Stiftung für Konsumentenschutz ist für ihren Einsatz für die Konsumentenrechte auf die Unterstützung der Konsumenten angewiesen, denn sie ist eine unabhängige und effiziente Nichtregierungsorganisation.

Wenn Sie die Arbeit der SKS bei diesem Thema unterstützen möchten, wählen Sie unten die Höhe Ihrer Spende und bezahlen Sie online oder per Einzahlungsschein. Die Spende fliesst direkt in die Projektarbeit. Herzlichen Dank!

 
 
 
 
 
 
 





Hosting von oriented.net