Startseite Themen Ja zur Energiestrategie 2050, Nein zum Referendum

Ja zur Energiestrategie 2050, Nein zum Referendum

Energie.Sonnenblume-neben-SolardachDie Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) gibt für die Abstimmung vom 21. Mai 2017 die Ja-Parole zur Energiestrategie 2050 heraus. Mit der Energiestrategie 2050 werden alte Forderungen der SKS endlich umgesetzt, im Interesse der Konsumenten und Konsumentinnen. Das Referendum ist abzulehnen.

Nach einer mehrjährigen Zitterpartie durch das Nationale Parlament kommt die Energiestrategie 2050 nun zur Abstimmung. Das Gesetz hat zwar nicht mehr die selbe Ausstrahlungskraft, die es ursprünglich hatte, trotzdem geht es in die richtige Richtung.

 

Die drei Schwerpunkte der Energiestrategie 2050 sind:

  1. eine bessere Energieeffizienz,
  2. befristete Massnahmen zum Ausbau der erneuerbaren Energien und
  3. keine neuen Bewilligungen für Atomkraftwerke.

Die Energiestrategie 2050 ist für Konsumenten von Vorteil:

Aus diesen und weiteren Überlegungen empfiehlt die SKS die Ablehnung des Referendums vom 21. Mai 2017 und unterstützt die Energiestrategie 2050.

Gegner: Mit Phantasiezahlen auf Stimmenfang

  1. „Energiestrategie 2050 ist zu teuer“: Mit Phantasiezahlen von 600 Franken pro Person über 30 Jahre versuchen Gegner die Stimmbürger einzuschüchtern. Laut Bundesamt für Energie (BfE) werden die Mehrkosten pro Familie 40 Franken pro Jahr betragen. Die Einsparungen durch günstige erneuerbare Energie und die Energieeffizienz gleichen die Kosten für die Energiewende mittelfristig wieder aus.
  2. „Die Schweiz wird vom Ausland abhängiger“: Das Gegenteil ist der Fall. Werden die einheimischen erneuerbaren Energien gefördert, wird der Anteil des Imports ausländischer Energieformen tiefer ausfallen.

Weitere Informationen zur Energiestrategie 2050 bietet das Bundesamt für Energie (BfE): www.bfe.admin.ch/energiestrategie2050/index.html?lang=de

 

 

 

 


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches

Ich mache an die SKS zum Thema 'Ja zur Energiestrategie 2050, Nein zum Referendum' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

 

Die Stiftung für Konsumentenschutz ist für ihren Einsatz für die Konsumentenrechte auf die Unterstützung der Konsumenten angewiesen, denn sie ist eine unabhängige und effiziente Nichtregierungsorganisation.

Wenn Sie die Arbeit der SKS bei diesem Thema unterstützen möchten, wählen Sie unten die Höhe Ihrer Spende und bezahlen Sie online oder per Einzahlungsschein. Die Spende fliesst direkt in die Projektarbeit. Herzlichen Dank!

 
 
 
 
 
 
 




Ratgeber

Kleber-Set

Gönnerpreis: 3.00 CHF
Normalpreis: 6.00 CHF

Kleber Bitte keine Werbung

Preis: 2.70 CHF


Hosting von oriented.net