Startseite Themen Apple, Samsung und Co. unter der Lupe

Apple, Samsung und Co. unter der Lupe

14_09_rating_itbranche_fastenopferHP und Nokia sind auf gutem Weg, Apple und Dell schliessen mittelmässig ab, die weiteren sechs IT-Konzerne haben noch einen weiten Weg vor sich: Die Entwicklungsorganisationen Fastenopfer und Brot für alle haben mit Unterstützung der Stiftung für Konsumentenschutz zehn Weltkonzerne der Elektronikbranche unter die Lupe genommen. Untersucht wurde, wie ernst es ihnen mit fairen Arbeitsrechten,  Umweltschutz und konfliktfreien Rohstoffen ist. Das Ergebnis ist ernüchternd, wie das Rating zeigt. Nur zwei Konzerne bemühen sich um Verbesserungen in diesen Bereichen, vierschneiden ungenügend ab und Asus und HTC kümmern nicht überhaupt.

Zum Rating Weitere Informationen Was kann man selber tun?


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches

Ich mache an die SKS zum Thema 'Apple, Samsung und Co. unter der Lupe' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

Unsere Arbeit wird durch eine breite Gönnerschaft finanziert. Deshalb können wir uns jeden Tag völlig unabhängig und schlagkräftig für Ihre Interessen als Konsumentin oder Konsument einsetzen.

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit mit einem Beitrag: wählen Sie unten die Spendenhöhe und bezahlen sie online oder mit Einzahlungsschein.

Herzlichen Dank!



Ratgeber

Miniratgeber: Strom vom eigenen Dach

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

E-Ratgeber (PDF): Strom vom eigenen Dach

Gönnerpreis: 3.50 CHF
Normalpreis: 7.50 CHF

Miniratgeber: Nachhaltig konsumieren – reparieren, teilen, tauschen

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF


Hosting von oriented.net