Startseite Themen Medikamentenpreise: Fatales Gerichtsurteil

Medikamentenpreise: Fatales Gerichtsurteil

MedikamenteWieder ein Rückschlag im Kampf um tiefere Medikamentenpreise:  Ein Entscheid des Bundesverwaltungsgerichtes hält fest, dass es nicht ausreicht, die Schweizer Medikamentenpreise mit denjenigen der umliegenden Länder zu vergleichen. Man müsse auch die Wirtschaftlichkeit berücksichtigen. Diese Woche ist der Bund der Pharmabranche bereits massiv entgegengekommen. Noch ist nicht klar, ob das Urteil weitere negative Konsequenzen – sprich höhere Medikamentenpreise – zur Folgen hat.

Artikel NZZ


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen

Medienmitteilungen zum Thema

Es wurden keine zugehörigen News gefunden.

Nützliches
Es wurden keine Dateien gefunden.

Ich mache an die SKS zum Thema 'Medikamentenpreise: Fatales Gerichtsurteil' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Vielen Dank für deine Teilnahme!

Auf Facebook teilen  

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Teilnehmen




Ratgeber

Miniratgeber: Geburt – Versicherung und Überbehandlung

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 19.00 CHF
Normalpreis: 24.00 CHF

Ich ziehe aus – Miniratgeber für junge Erwachsene

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF


Hosting von oriented.net