Startseite Themen Lebensmitteldatierung – ein Verwirrspiel

Lebensmitteldatierung – ein Verwirrspiel

13_05_LebensmitteldeklarationDas Mindesthaltbarkeits- oder das Verbrauchsdatum soll den Konsumentinnen und Konsumenten zeigen, bis wann ein Lebensmittel ohne Bedenken konsumiert werden kann. Doch wann muss man sich verbindlich an das Datum halten, wann sollte man selbst prüfen, ob ein Lebensmittel noch geniessbar ist und wann kann man ein abgelaufenes Datum grosszügig übersehen? Ein aktueller Beobachter-Artikel fasst zusammen, auf unserem Merkblatt finden Sie die wichtigsten Informationen zu den Haltbarkeitsdaten zusammengefasst.

Artikel Beobachter Faktenblatt Datierung


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches

Ich mache an die SKS zum Thema 'Lebensmitteldatierung – ein Verwirrspiel' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

Unsere Arbeit wird durch eine breite Gönnerschaft finanziert. Deshalb können wir uns jeden Tag völlig unabhängig und schlagkräftig für Ihre Interessen als Konsumentin oder Konsument einsetzen.

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit mit einem Beitrag: wählen Sie unten die Spendenhöhe und bezahlen sie online oder mit Einzahlungsschein.

Herzlichen Dank!



Ratgeber

Ratgeber: Zucker – weniger ist mehr

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Ratgeber: Mehr als Filet und Steak

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Miniratgeber: Gesund kochen mit Öl und Fett

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF


Hosting von oriented.net