Startseite Themen Vorsicht vor Webshop-Tracking

Vorsicht vor Webshop-Tracking

internet-urheberrechtSie erledigen Ihre Internet-Einkäufe über das neueste IPhone? Sie wohnen an einer exklusiven Lage? Dann kann der Online-Einkauf teurer werden: Noch ist es in der Schweiz nicht die Regel, aber es ist möglich, dass Sie beim Webshoppen bei internationalen Anbietern deswegen höhere Preise zahlen sollen. Dieses „Dynamic Pricing“ führt dazu, dass beispielsweise je nach Gerät und Betriebssystem, mit denen jemand im Internet unterwegs ist, unterschiedliche Preise für ein Produkt verlangt werden.  Um solche Tracking-Methoden zu vermeiden, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Tipps der SKS können Sie im TagesAnzeiger-Artikel nachlesen.

Artikel TagesAnzeiger


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches
Alle Merkblätter zum Thema anzeigen

Ich mache an die SKS zum Thema 'Vorsicht vor Webshop-Tracking' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.


Ratgeber

Miniratgeber: Vorsicht Betrug!

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Miniratgeber: Inkasso und Betreibung

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Miniratgeber: Digitales Erbe planen und verwalten

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF


Hosting von oriented.net