Startseite Themen Recht auf Vergessen gilt nun auch für Google

Recht auf Vergessen gilt nun auch für Google

Heute hat der europäische Gerichtshof ein wegweisendes Urteil gefällt. Er hat entschieden, dass Google verpflichtet werden kann, Hinweise auf Internetseiten mit sensiblen persönlichen Daten aus den Suchergebnissen zu streichen.

beitragsbild_google

Mit der Begründung, die Server stünden in den USA und das europäisches Recht betreffe ihn nicht, versuchte sich der Suchmaschinenbetreiber aus der Affäre zu ziehen. Dieses Argument liess der europäische Gerichtshof nicht gelten. Schliesslich verkaufe ja Google seine Werbeflächen unter anderem in Europa. Google zeigte sich entsprechend enttäuscht über das Urteil.

Wenn die Google Suchmaschine auf sensible, persönliche Daten verweist, kann man sich also an Google wenden und die Löschung verlangen. Sollte sich Google weigern, kann man an die zuständige Datenschutzbehörde oder ein Gericht gelangen. Weitere Informationen zum Gerichtsurteil finden Sie auf srf.ch.

Google Zürich
Brandschenkestrasse 110
8002 Zürich
Tel: 044 668 18 00
 
Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter
Feldeggweg 1
3003 Bern
Tel: 058 462 43 95
www.edoeb.admin.ch
 

Wenn Sie von einem Unternehmen erfahren wollen, welche Daten es über Sie gespeichert hat oder wenn Sie diese löschen lassen wollen, können Sie dies mithilfe der folgenden SKS-Musterbriefe verlangen:

Musterbrief Auskunftsbegehren Datenschutz
Musterbrief Datenlöschung

Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
Merkblätter und Musterbriefe

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches
Alle Merkblätter zum Thema anzeigen

Ich mache an die SKS zum Thema 'Recht auf Vergessen gilt nun auch für Google' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.


Ratgeber

Miniratgeber: Vorsicht Betrug!

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Miniratgeber: Inkasso und Betreibung

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Miniratgeber: Digitales Erbe planen und verwalten

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF


Hosting von oriented.net