Startseite Themen Bundesrat prüft elektronische Identitätskarte

Bundesrat prüft elektronische Identitätskarte

Mit einem „Online-Ausweis“ kann man seine Identität oder gewisse Eigenschaften, wie z.B. die Staatsangehörigkeit oder das Alter über das Internet nachweisen. Einige Anwendungsbeispiele: die Online-Bestellung eines Handy-Abonnements, der Bezug von Waren mit Altersbeschränkung, die Eröffnung eines Bankkontos oder der Bezug eines Geburtsscheins.

Der Bundesrat hat das EJPD beauftragt, ein Konzept sowie einen Entwurf für die rechtliche Ausgestaltung eines elektronischen staatlichen Identifikationsmittels (eID), welches zusammen mit der neuen Identitätskarte (IDK) angeboten werden soll, auszuarbeiten. Unser Kommentar zum vorgelegten Konzept:

Die SKS begrüsst grundsätzlich die Schaffung eines Ausweises für die Online-Welt. Der Online-Handel erleichtert die Vergleichbarkeit von Angeboten und Preisen und begünstigt den Wettbewerb. Aus Sicht der Konsumenten ist der Online-Handel daher zu fördern. Die SKS ist der Ansicht, dass dem Datenschutz besondere Beachtung geschenkt werden sollte. Konsumentinnen und Konsumenten müssen vor Datenmissbrauch geschützt werden, egal welche Lösung schlussendlich angestrebt wird. Bezüglich der Kosten sollte eine Variante gewählt werden, welche aus Sicht des Staates moderat ausfällt. Zudem sollte es jedermann freigestellt sein, ob er zur IDK zusätzlich eine eID anfordern will.


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches
Alle Merkblätter zum Thema anzeigen

Ich mache an die SKS zum Thema 'Bundesrat prüft elektronische Identitätskarte' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

Die Stiftung für Konsumentenschutz ist für ihren Einsatz für die Konsumentenrechte auf die Unterstützung der Konsumenten angewiesen, denn sie ist eine unabhängige und effiziente Nichtregierungsorganisation.

Wenn Sie die Arbeit der SKS bei diesem Thema unterstützen möchten, wählen Sie unten die Höhe Ihrer Spende und bezahlen Sie online oder per Einzahlungsschein. Die Spende fliesst direkt in die Projektarbeit. Herzlichen Dank!

 
 
 
 
 
 
 




Ratgeber

Webcam-Abdeckung (2-er Set)

Gönnerpreis: 6.90 CHF
Normalpreis: 7.90 CHF

Kombiset: 2-er Set Webcam-Abdeckungen plus 2 Datenschutzhüllen

Gönnerpreis: 10.90 CHF
Normalpreis: 12.90 CHF

Miniratgeber: Digitales Erbe planen und verwalten

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF


Hosting von oriented.net