Startseite Themen Nahrungsmittel: Preisunterschiede zum Ausland werden kleiner

Nahrungsmittel: Preisunterschiede zum Ausland werden kleiner

Die Preise für Nahrungsmittel in der Schweiz bleiben je nach Anbieter gleich oder sinken leicht. Zusammen mit dem leicht stärkeren Euro und Preiserhöhungen im Ausland führt dies zu einer Reduktion der Preisunterschiede zwischen den Detailhändlern der Schweiz und denen der angrenzenden vier Ländern.

Seit der letzten Preiserhebung im März 2013 sind die Preise bei international erhältlichen Nahrungsmitteln bei Coop (-0.56%) und bei Denner (-1.57%) gesunken, bei der Migros blieben sie in etwa gleich (+0.06%). Denner bleibt der günstigste Anbieter in der Schweiz – ein Warenkorb mit 43 identischen Produkten kostet bei der Migros rund 4%, bei Coop 5% mehr. Insgesamt unterscheiden sich jedoch die Preise bei den drei grossen Schweizer Detailhändlern nur wenig.

Im Vergleich zum Ausland haben sich die Preisunterschiede verkleinert. Das Preisniveau liegt nun in etwa gleich hoch wie in Italien. Gegenüber Österreich hat sich die Differenz auf etwa 10% verkleinert. Weiterhin gross bleiben die Preisunterschiede zu Deutschland und Frankreich: Migros und Coop sind jeweils ca. 36% teurer als der günstigste Händler in Deutschland (Kaufland), bzw. Frankreich (Casino).

Die detaillierten Resultate finden Sie im Factsheet und auf Preisbarometer.ch.

Medienmitteilung als pdf

 


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches

Ich mache an die SKS zum Thema 'Nahrungsmittel: Preisunterschiede zum Ausland werden kleiner' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

 

Die Stiftung für Konsumentenschutz ist für ihren Einsatz für die Konsumentenrechte auf die Unterstützung der Konsumenten angewiesen, denn sie ist eine unabhängige und effiziente Nichtregierungsorganisation.

Wenn Sie die Arbeit der SKS bei diesem Thema unterstützen möchten, wählen Sie unten die Höhe Ihrer Spende und bezahlen Sie online oder per Einzahlungsschein. Die Spende fliesst direkt in die Projektarbeit. Herzlichen Dank!

 
 
 
 
 
 
 




Ratgeber

Ratgeber: Zucker – weniger ist mehr

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Ratgeber: Mehr als Filet und Steak

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Miniratgeber: Zölle, Steuern und Co. – grenzenlos einkaufen

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF


Hosting von oriented.net