Startseite Themen Corona-Tracing: Was ist das und was gilt?

Corona-Tracing: Was ist das und was gilt?

Mit analogen und digitalen Konzepten wird versucht, die Übertragsungsketten des Coronavirus zu unterbrechen und der Verbreitung von Covid-19 endlich Herr zu werden. Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die wichtigsten Massnahmen.

Der Konsumentenschutz unterstützt Massnahmen, die der Krankheitsbekämpfung dienen – sofern die Grundsätze der Verhältnismässigkeit und Datensparsamkeit beachtet werden.

Nähere Informationen zu den verschiedenen Corona-Tracing-Massnahmen haben wir in unserem Web-Ratgeber zusammengestellt.

Interessant zu wissen: Tracing-Methoden unterscheiden sich vom Daten-Tracking dadurch, dass keine Echtzeit-Aufzeichnung bzw. -Nachverfolgung stattfindet. Insbesondere sollten keine individuellen Standortdaten ermittelt werden.

Kostenlose Corona-Beratung
Zurück zur FAQ-Übersicht


Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches
Es wurden keine Dateien gefunden.

Ich mache an die SKS zum Thema 'Corona-Tracing: Was ist das und was gilt?' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

Unsere Arbeit wird durch eine breite Gönnerschaft finanziert. Deshalb können wir uns jeden Tag völlig unabhängig und schlagkräftig für Ihre Interessen als Konsumentin oder Konsument einsetzen.

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit mit einem Beitrag: wählen Sie unten die Spendenhöhe und bezahlen sie online oder mit Einzahlungsschein.

Herzlichen Dank!



Hosting von oriented.net