Startseite Themen Big Brother Awards Schweiz – Nominationsfrist läuft

Big Brother Awards Schweiz – Nominationsfrist läuft

Nach langjähriger Pause werden die Big Brother Awards in der Schweiz neu lanciert. In enger Zusammenarbeit veranstalten der Chaos Computer Club Schweiz, die Digitale Gesellschaft, die p≡p Stiftung und der Konsumentenschutz im Spätsommer 2019 erstmals seit 10 Jahren wieder die Verleihung des Negativpreises für Datenmissbräuche in der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung. Die Nominationsfrist läuft: bis zum 15. April 2019 kann jede und jeder Datensünder für den Big Brother Award Schweiz 2019 nominieren.

Die Big Brother Awards prämieren seit 1989 in bisher 19 Ländern schwere Datensünder und wurden deshalb von Le Monde „Oscars für Datenkraken“ genannt. Auch in der Schweiz fanden von 1999 bis 2009 Verleihungen von Big Brother Awards statt. Die Digitalisierung hat mittlerweile eine ungeahnte Dynamik erhalten. Leider fristet die öffentliche Diskussion über die Risiken und Nebenwirkungen der Digitalisierung ein Mauerblümchendasein.

Währenddessen werden die Daten über unser tagtägliches Verhalten on- und offline, Informationen darüber, was uns interessiert, wohin wir gehen, was wir kaufen, wie wir leben, wie gesund oder krank wir sind, mit wem wir kommunizieren fleissig getrackt, mitgeschnitten, gesammelt und ausgewertet. Die technischen Möglichkeiten dafür wachsen unaufhaltsam.

Ernsthafter politischer Wille, diese privaten Daten und damit die Privatsphäre und Selbstbestimmung der Menschen als Staatsbürger und als Konsumentinnen durch einen stabilen gesetzlichen Rahmen zu schützen, ist allerdings höchstens punktuell auszumachen. Die Gesetzgebung der letzten Jahre opferte die Privatsphäre allen anderen Interessen, der Wirtschaftlichkeit, für Forschungsziele oder der nationalen Sicherheit.

Die Digitalisierung ist in vollem Gange. Im Verbund mit drei weiteren Organisationen holt der Konsumentenschutz deshalb die Big Brother Awards aus ihrem 10jährigen Winterschlaf. Auch in der digitalisierten Welt sollen unsere Grundwerte wie Privatsphäre und Selbstbestimmung weiter Bestand haben. Die Veranstaltung macht eine breite Öffentlichkeit auf die Problematik aufmerksam. Die feierliche Verleihung des Awards 2019 findet Ende August/Anfang September in Zürich statt.

Nominieren Sie jetzt Ihren Anwärter auf den Big Brother Award 2019!

Die Nominierungsphase dauert bis zum 15. April 2019. Als Nominierte geeignet sind Unternehmen, Institutionen oder Personen mit Sitz in der Schweiz, die

Jetzt nominieren

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches

Ich mache an die SKS zum Thema 'Big Brother Awards Schweiz – Nominationsfrist läuft' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

Unsere Arbeit wird durch eine breite Gönnerschaft finanziert. Deshalb können wir uns jeden Tag völlig unabhängig und schlagkräftig für Ihre Interessen als Konsumentin oder Konsument einsetzen.

Unterstützen Sie jetzt unsere Arbeit mit einem Beitrag: wählen Sie unten die Spendenhöhe und bezahlen sie online oder mit Einzahlungsschein.

Herzlichen Dank!



Ratgeber

Webcam-Abdeckung (2-er Set)

Gönnerpreis: 6.90 CHF
Normalpreis: 7.90 CHF

Datenschutzhülle für Kredit- und Debitkarten mit RFID-Chip

Gönnerpreis: 3.00 CHF
Normalpreis: 4.50 CHF

Kombiset: 2-er Set Webcam-Abdeckungen plus 2 Datenschutzhüllen

Gönnerpreis: 10.90 CHF
Normalpreis: 12.90 CHF

Hosting von oriented.net