Startseite Themen Widerrufsrecht: Schweiz hinkt massiv hinten nach

Widerrufsrecht: Schweiz hinkt massiv hinten nach

widerrufsrechtAm Ende der Sommersession wird der Ständerat beraten, ob den Konsumentinnen und Konsumenten im Fernabsatzgeschäft auch ein Widerrufsrecht eingeräumt werden soll: Angesichts der boomenden Absätze über Telefon- und vor allem Internetverkäufen ist dies ein dringendes Anliegen, welches längstens eingeführt sein sollte.  Realität ist dieses Widerrufsrecht im europäischen Raum, in Deutschland wird es im Juli sogar noch erweitert.Bislang hatte jeder Konsument in Deutschland ein 14-tägiges Rückgaberecht von Online-Bestellungen, außer bei Downloads. Diese Lücke wird nun auch geschlossen, denn die Rückgabe von Download-Software und -Spielen, Apps oder etwa Streaming-Filmen wird nun ausdrücklich gesetzlich geregelt. Bislang weigerten sich viele Anbieter, einen Widerruf zu akzeptieren oder den Kaufpreis zu erstatten. Das ändert sich in Deutschland mit der Umsetzung der EU-Richtlinie über Verbraucherrechte.

In der Schweiz läuft das anders: Am 18. Juni wird der Ständerat darüber beraten, ob das Widerrufsrecht für Online-Käufe grundsätzlich eingeführt wird. Es dauert im besten Fall also noch Jahre, bis die Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten sich auf ein solches Recht berufen können. Umso wichtiger ist es, dass sich der Ständerat nun klar zur Stärkung der Konsumentenrechte bekennt und dem Widerrufsrecht zustimmt.

Widerrufsrecht Deutschland

Hintergrund


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches
Alle Merkblätter zum Thema anzeigen

Ich mache an die SKS zum Thema 'Widerrufsrecht: Schweiz hinkt massiv hinten nach' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

 

Die Stiftung für Konsumentenschutz ist für ihren Einsatz für die Konsumentenrechte auf die Unterstützung der Konsumenten angewiesen, denn sie ist eine unabhängige und effiziente Nichtregierungsorganisation.

Wenn Sie die Arbeit der SKS bei diesem Thema unterstützen möchten, wählen Sie unten die Höhe Ihrer Spende und bezahlen Sie online oder per Einzahlungsschein. Die Spende fliesst direkt in die Projektarbeit. Herzlichen Dank!

 
 
 
 
 
 
 




Ratgeber

Ratgeber: Weiterbildung in der Schweiz

Gönnerpreis: 23.00 CHF
Normalpreis: 28.00 CHF

Webcam-Abdeckung (2-er Set)

Gönnerpreis: 6.90 CHF
Normalpreis: 7.90 CHF

Kombiset: 2-er Set Webcam-Abdeckungen plus 2 Datenschutzhüllen

Gönnerpreis: 10.90 CHF
Normalpreis: 12.90 CHF


Hosting von oriented.net