Startseite Themen Kein Widerrufsrecht im Onlinehandel!

Kein Widerrufsrecht im Onlinehandel!

online2Die Politik bleibt im letzten Jahrhundert stehen: Nahezu 10 Jahre brauchte das Parlament, um einen minimalen Schritt zu einem verbesserten Widerrufsrecht zu machen! Im Telefonverkauf soll es neu gelten und allgemein, also auch für Haustürgeschäfte, wird eine Frist von 14 Tagen festgeschrieben.

Aber: Hat die Politik noch nicht gemerkt, dass das Zeitalter des Onlinehandels angebrochen ist? Der mühsam errungene kleine Verbesserungsschritt wäre im letzten Jahrhunder dringend notwendig gewesen. Zu hoffen bleibt, dass das Parlament noch in diesem Jahrhundert zur Erkenntnis kommt, dass auch in der Schweiz ein Widerrufrecht im Onlinehandel eingeführt werden muss – etwas, was in den Nachbarländern seit über 10 Jahren gang und gäbe ist!

Die SKS wird sich dafür einsetzen, dass schnellstmöglich auch im Onlinehandel ein Widerrufsrecht verankert wird. Dazu braucht es einen neuen politischen Anlauf, denn der Nationalrat wird bei seiner nächsten Beratung an der heute vom Ständerat beschlossenen Gesetzesversion kaum etwas zugunsten der Konsumentinnen und Konsumenten verbessern.

In der Schweiz brüsten sich diverse Onlinehändler mit einem freiwilligen Rückgaberecht. Dieses ist aber sehr unterschiedlich ausgestaltet. So kann es wenige Tage oder mehrere Wochen dauern. Es werden jedoch Hürden eingebaut, die das so grosszügig gesprochene Widergaberecht zu einer Farce verkommen lassen. Beliebt ist beispielswiese, dass das zugestellte Produkt nur in der ungeöffneten Originalverpackung und ohne auszuprobieren zurückgeschickt werden kann.

Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden

Medienmitteilungen zum Thema
Alle News anzeigen
Nützliches
Alle Merkblätter zum Thema anzeigen

Ich mache an die SKS zum Thema 'Kein Widerrufsrecht im Onlinehandel!' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

 

Die Stiftung für Konsumentenschutz ist für ihren Einsatz für die Konsumentenrechte auf die Unterstützung der Konsumenten angewiesen, denn sie ist eine unabhängige und effiziente Nichtregierungsorganisation.

Wenn Sie die Arbeit der SKS bei diesem Thema unterstützen möchten, wählen Sie unten die Höhe Ihrer Spende und bezahlen Sie online oder per Einzahlungsschein. Die Spende fliesst direkt in die Projektarbeit. Herzlichen Dank!

 
 
 
 
 
 
 




Ratgeber

Miniratgeber: Elektrovelo

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Miniratgeber: Vorsicht Betrug!

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

E-Ratgeber: Vorsicht Betrug!

Gönnerpreis: 3.50 CHF
Normalpreis: 7.50 CHF


Hosting von oriented.net