Startseite Beiträge verschlagwortet mit „whatsapp“

whatsapp


Facebook und Whatsapp: Millionenbusse wegen Täuschung

whatsapp_facebookFacebook wird von der EU-Kommission wegen unrichtiger oder irreführender Angaben gebüsst. Bei der Übernahme von Whatsapp hatte Facebook im Rahmen der Fusionskontrolle 2014 versichert, dass es zu einem automatischen Abgleich zwischen den Benutzerkonten gar nicht in der Lage sei. Facebook machte diese Angabe sowohl auf dem Anmeldeformular als auch in einer Antwort auf ein Auskunftsverlangen der Kommission. Weiterlesen


WhatsApp auf der Anklagebank

WhatsApp-FacebookTrotz gegenteiligem Versprechen hatte WhatsApp Nutzerdaten an den Mutterkonzern Facebook weitergegeben. In Deutschland klagt nun der Verbraucherschutz gegen WhatsApp: Bereits weitergeleitete Daten sollen gelöscht, eine zukünftige Datenweitergabe soll untersagt werden. Weiterlesen


WhatsApp/Facebook: Widerstand ist angesagt!

DatenschutzGegen den Datenfluss zwischen WhatsApp und sämtlichen Firmen der Facebook-Unternehmensgruppe setzen sich Konsumenten- und Datenschützer in unserem nördlichen Nachbarland aktiv zur Wehr. Mit einer Abmahnung und einer Untersagungs-Anordnung soll verhindert werden, dass weiterhin Daten der WhatsApp-User an Facebook übertragen werden. Und: User, die bis am 25. September ihr Einverständnis zu den neuen Nutzungsbedingungen nicht geben haben, sollen zumindest die Möglichkeit erhalten, ihren Account nachträglich zu löschen. Die SKS zeigt zudem, welche Alternativen es zu WhatsApp gibt. Weiterlesen


Filtern nach Themen


Filtern nach Jahr

Filtern nach Schlagworten

Ratgeber

Ratgeber: Frühpensionierung

Gönnerpreis: 34.00 CHF
Normalpreis: 39.00 CHF

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 24.00 CHF
Normalpreis: 29.00 CHF

Ratgeber: Mehr als Filet und Steak

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF


Hosting von oriented.net