Startseite Beiträge verschlagwortet mit „Verkehr“ Seite 9

Verkehr


Ihr Gewinn: eine Viertelstunde

Sie tun gut daran, sich rechtzeitig über Änderungen ins Bild zu setzen für Fahrten im öffentlichen Verkehr nach dem 13. Dezember – dem Tag des Fahrplanwechsels!

Weiterlesen


Wappnen Sie sich ….

… wenn Sie innerhalb einer Zone unterwegs sind – mit dem Fahrschein und mit einer Stoppuhr! Denn es kann vorkommen, dass Sie sich dem Kontrolleur minutiös erklären müssen, obschon Sie über ein gültiges Ticket verfügen. Weiterlesen


Stimmung im Eimer

Feierabend! Während meiner frühabendlichen Zugreisen ist diese Stimmung bei den Mitreisenden jeweils deutlich spürbar. Nach einem strengen Arbeitstag dominiert das Verlangen, schnellstmöglich nach Hause zu kommen. Der öffentliche Verkehr setzt diesen Wunsch recht zuverlässig um. Weiterlesen


Gerangel um Pole-Position

Rund 800 Millionen Franken werden vom Strassen- und Autobahnbau zum öffentlichen Verkehr umgeleitet. Aus dem Topf der Mineralölsteuer soll das Geld kommen- dies die Vorstellung des Verkehrsclubs der Schweiz VCS. Letzte Woche haben sie zusammen mit Partnern ihre Idee präsentiert und die Unterschriftensammlung für die Volksinitiative gestartet. Weiterlesen


Fahrt ins Abseits?

Die Pläne der SBB lassen aufhorchen: Ein Steward regelt, dass Benützer eines Zweitklassbilletts die erste Klasse nicht mehr betreten dürfen und kümmert sich auch sonst um das Wohlergehen der Erstklasspassagiere. Im gleichen Umstrukturierungsschritt sollen aber auch die Billetts der Stosszeiten verteuert werden. Damit erteilt die SBB der treuen, zuverlässigen Kundschaft eine schallende Ohrfeige. Wer auf die Bahn umsteigt und dies konsequent durchzieht, wird mit diesen Finanzierungsplänen ganz klar bestraft. Weiterlesen


Reisen Sie wohl!

Letztes Wochenende haben wir zu Hause einen Filmabend veranstaltet. „Im Juli“ hiess der Film und handelte von einem deutschen Lehrer, der allzu brav und angepasst in Hamburg lebt, bis er sich der Liebe wegen Hals über Kopf aufmacht nach Istanbul. Die Reise wird turbulent – das Auto seines Freundes gibt den Geist auf, irgendwo im Niemandsland kommen ihm Geld und Papiere abhanden. Zusammen mit seiner Begleiterin schummert er sich am Zoll vorbei, klaut ein Auto, macht Umwege, muss sich gar verprügeln lassen und kommt doch im letzten Moment am Ziel, in Istanbul, an. Zwei Stunden lang wunderbare Unterhaltung – genau so stelle ich mir reisen in meiner Fantasie vor. Abenteuerlich, unvorhersehbar und mit unerwarteten Begegnungen – auf die Prügelei könnte ich allerdings gut und gerne verzichten. Weiterlesen


Die SBB ist kein Telefonanbieter

Die SKS lehnt den SBB-Vorschlag ab, nach Tageszeiten abgestufte Billettpreise anzubieten Weiterlesen


Weder nachhaltig – noch transparent

Die SKS lehnt den Gegenentwurf zur Avanti-Initiative ab Weiterlesen


Wertverlust für Dieselmodelle ohne Russfilter

Bern, 14.Oktober 2003. Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) und der Verkehrs-Club der Schweiz (VCS) raten den Konsumentinnen und Konsumenten dringend davon ab, jetzt noch Autos ohne Russfiltertechnologie zu kaufen. Dieselmodelle ohne Russfilter werden bereits in naher Zukunft als veraltet gelten und kaum mehr gefragt sein. Es ist damit zu rechnen, dass – ähnlich wie bei der Einführung des Katalysators – der Gebrauchtwagenpreis für solche Dieselmodelle drastisch einbrechen wird. VCS und SKS rufen zudem die Automobilimporteure auf, die Modelle mit Russfilter ohne Verzug zu importieren und der Kundschaft hierzulande anzubieten. Weiterlesen


Filtern nach Themen


Filtern nach Jahr

Filtern nach Schlagworten

Ratgeber

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 24.00 CHF
Normalpreis: 29.00 CHF

Ratgeber: Frühpensionierung

Gönnerpreis: 34.00 CHF
Normalpreis: 39.00 CHF

Bienenwachstücher – Starterset

Gönnerpreis: 23.00 CHF
Normalpreis: 27.00 CHF

Hosting von oriented.net