Startseite Beiträge verschlagwortet mit „Politik für die Konsumenten“ Seite 5

Politik für die Konsumenten


Mehr als 500 Kandidierende unterzeichnen die Konsumentencharta

National- und Ständeratswahlen 2011

An der Pressekonferenz vom 26. September 2011 hat die Allianz der Konsumentenschutz-Organisationen (SKS, FRC und acsi) die provisorischen Ergebnisse der Aktion „Konsumentencharta“ bekanntgegeben: Mehr als 500 Kandidierende der National- und Ständeratswahlen haben sich bisher verpflichtet, im Falle einer Wahl, die Anliegen der Konsumenten im Parlament zu vertreten. Unter www.konsumentencharta.ch erfahren die Wählerinnen und Wähler, welche Kandidierende die Charta unterschrieben haben.

Weiterlesen


Zusätzliche finanzielle Unterstützung ab 2012

Langjährige Forderung findet teilweise Gehör

Die Allianz der Konsumentenorganisationen freut sich über den Entscheid des Bundes, die finanzielle Unterstützung per 2012 in einem ersten Schritt zu erhöhen. Im Verlauf des nächsten Jahres wird die Allianz im Gespräch mit dem Volkswirtschaftsdepartement alle nötigen Informationen zur Verfügung stellen, damit die weiteren Subventionen ab 2013 beschlossen werden können. Eine Neubeurteilung der finanziellen Unterstützung hat die Allianz der Konsumentenschutz-Organisationen seit langem gefordert: Die Arbeitsbereiche sind in den vergangenen Jahren aufgrund der Marktöffnungen und der neuen Technologien sehr komplex und aufwändig geworden.

Weiterlesen


Wahlherbst: Lancierung der Konsumenten-Charta

Internationaler Tag der Konsumentenrechte: „Ich weiss, wen ich wähle!“

An der heutigen Pressekonferenz am Internationalen Tag der Konsumentenrechte stellt die Allianz der Konsumentenschutz-Organisationen (ACSI, FRC und SKS) eine Charta mit den wichtigsten Konsumentenanliegen vor. Alle Kandidaten und Kandidatinnen der National- und Ständeratswahlen vom kommenden Herbst haben die Gelegenheit, das Dokument zu unterzeichnen. Wer die Charta unterschreibt, verpflichtet sich – im Falle einer Wahl – die Interessen der Konsumenten im Parlament zu vertreten. Um der Bevölkerung eine Entscheidungshilfe zu bieten, wird vor dem Wahltermin bekannt gegeben, wer die Charta unterzeichnet hat.

Weiterlesen


Allianz: Jahresprogramm 2011

Allianz der Konsumentenschutz-Organisationen verbucht erste Erfolge

Seit einem Jahr ziehen die drei Konsumentenschutz-Organisationen SKS, FRC und acsi erfolgreich an einem Strick: Der Aufwand konnte auf die drei Organisationen verteilt werden, das Gewicht der Interventionen und Stellungnahmen jedoch erhöht werden. Für das Jahr 2011 setzt die Allianz ein starkes Gewicht auf die nationalen Wahlen: Welche Kandidatinnen und Kandidaten denken und handeln konsumentenfreundlich?

Weiterlesen


Konsumentenschutz-Organisationen rücken zusammen

Mehr Power für Konsumentinnen und Konsumenten

Die bedeutendsten Konsumentenschutz-Organisationen aus der italienischen Schweiz, der Romandie und der Deutschschweiz haben am 30. Juni 2010 die „Allianz der Konsumentenschutz-Organisationen“ gegründet. Die drei Organisationen acsi, FRC und SKS bündeln ihre Kräfte, um die Interessen der Konsumentinnen und Konsumenten gesamtschweizerisch zu stärken.

Weiterlesen


Konsumentenagenda 2010

FRC, acsi und SKS präsentieren gemeinsames Jahresprogramm

Die drei Konsumentenorganisationen der drei Sprachregionen der Schweiz präsentierten heute zum ersten Mal ihr gemeinsames Jahresprogramm. Die Konsumentenagenda 2010 hält 10 Schwerpunktthemen fest. Damit wird die Zusammenarbeit der Konsumentenorganisationen verstärkt – für die Stärkung der Konsumentenrechte, für mehr Transparenz und gegen die Hochpreisinsel Schweiz. In ihrer Sprachregion werden die Konsumentenorganisationen weiterhin eigenständig arbeiten.

Weiterlesen


Das neue Öffentlichkeitsgesetz taugt wenig

Lauter Schlupflöcher statt Information

Seit anderthalb Jahren ist das Bundesgesetz über das Öffentlichkeitsprinzip in Kraft. Statt einfachen und raschen Zugang zu amtlichen Dokumenten zu gewährleisten, bietet es zahlreiche Schlupflöcher. Die SKS blitzt mit ihren Begehren unter fadenscheinigen Begründungen ab, so etwa mit dem Gesuch, die Zulassungsunterlagen für den neuen Impfstoff Gardasil oder die ETH-Studie zu den Transfettsäure-Gehalten einzusehen. Weiterlesen


ETH Zürich soll Resultate von Studie offen legen

Die Schlichtungsstelle des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten gibt der Stiftung für Konsumentenschutz recht: Die ETH Zürich soll die Resultate der Studie über gesundheitsschädliche Transfettsäuren der SKS offen legen. Die Empfehlung des Datenschutzbeauftragten freut die SKS zwar, bis die Resultate auf dem Tisch liegen, dauert es aber zu lange. Weiterlesen


Bundesrat: Schlichtweg kein Interesse an Konsumentenschutz

Revision des Konsumenteninformationsgesetzes (KIG) wird abgeschrieben

Das Konsumenteninformationsgesetz (KIG) aus dem Jahr 1990 wird nicht revidiert – dies hat der Bundesrat heute beschlossen. Nicht einmal die Lücken in den sektoriellen Gesetzen will er schliessen. Weiterhin haben die KonsumentInnen weniger Rechte als die Anbieter. Angesichts dieses skandalösen Entscheids verlangen die PräsidentInnen der vier Konsumentenorganisationen acsi, FRC, kf und SKS eine Aussprache mit Bundesrat Deiss über die bundesrätliche Strategie in Sachen Konsumentenschutz. Weiterlesen


Wir fordern Konsumentenschutz auf EU-Niveau!

Ablauf der Vernehmlassungsfrist zum Konsumenten-informationsgesetz (KIG)

Seit 1981 ist der Konsumentenschutz in der Bundesverfassung verankert – dank dem Druck einer Volksinitiative. Die umfassende Umsetzung lässt aber auf sich warten. Das Konsumentenschutzniveau soll endlich dem der EU angepasst werden. Dies erwarten die vier Konsumentenorganisationen acsi, FRC, kf und SKS von der Revision des Konsumenteninformationsgesetzes (KIG), zu der die Vernehmlassung heute endete. Weiterlesen


Filtern nach Themen


Filtern nach Jahr

Filtern nach Schlagworten

Ratgeber

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 24.00 CHF
Normalpreis: 29.00 CHF

Ratgeber: Mehr als Filet und Steak

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Früchtesack, 3-er Set

Gönnerpreis: 12.00 CHF
Normalpreis: 14.00 CHF

Hosting von oriented.net