Startseite Beiträge verschlagwortet mit „Garantie“ Seite 3

Garantie


Korrekte Kommunikation bezüglich Garantie

Trotz der seit dem 1. Januar 2013 gesetzlich vorgeschriebenen zweijährigen Garantiefrist versuchten zahlreiche Händler, Konsumentinnen und Konsumenten mit diversen Taktiken zu verwirren. Der Druck der Allianz der Konsumentenschutz-Organisationen (SKS, FRC und acsi) zeigt Wirkung: die meisten Anbieter liessen von offizieller Seite verlauten, dass sie über die neuen Garantiebestimmungen inskünftig korrekt informieren werden. Dieses Versprechen hat die Allianz bei den grössten Elektronikanbietern stichprobenartig überprüft. Sie kommt dabei zum erfreulichen Schluss, dass trotz anfänglicher Schwierigkeiten nun in der Regel zwei Jahre Garantie angeboten werden.


„Hitparade“ der Konsumentenbeschwerden

An der Spitze: Probleme mit der Garantie und Telefonwerbung

Die Statistik der Beratungsanfragen bei der Stiftung für Konsumentenschutz SKS gibt wieder, wo die Konsumentinnen und Konsumenten der Schuh am stärksten drückt: Unrühmliche Spitzenplätze nehmen Probleme mit der Garantie ein, gefolgt von Telefonwerbung und ungerechtfertigten Inkasso-Forderungen.

Weiterlesen


Nur ein Jahr Garantie auf Apple-Produkten

Apple-Verkäufer umgehen Schweizer Recht

Seit dem 1. Januar 2013 kommen Konsumentinnen und Konsumenten in den Genuss einer zweijährigen Gewährleistungsfrist. Die Allianz der Konsumentenschutz-Organisationen (SKS, FRC, acsi) hat seither zahlreiche Beschwerden über Verkäufer von Apple-Produkten erhalten, welche den Kunden weiterhin nur ein Jahr Garantie gewähren wollen. In einem offenen Brief fordert die Allianz der Konsumentenschutz-Organisationen von den Verkaufsstellen, sich an die neue zwingende gesetzliche Regelung zu halten.

Weiterlesen


Revidiertes Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb zeigt bereits Wirkung

Anbieter verbessern ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) freuts: Bereits vor Inkrafttreten des revidierten Bundesgesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) gelangen Anbieter verschiedener Branchen mit demselben Anliegen an die SKS. Sie wollen ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) konsumentenfreudlicher ausgestalten.

Weiterlesen


Günstige Autoimporte: Garantie gilt auch in der Schweiz

Weko bestätigt offene Grenzen beim Autoeinkauf

Bis zu 35 Prozent günstigere Autos verspricht die Firma Delta Car («Mehrmarken»). Delta Car importiert die Autos direkt aus dem Ausland. Doch Hersteller und Autopresse verunsichern die Konsumentinnen und Konsumenten zeitweise, ob mit dem Autoimport auch die Garantie dahinfällt. Auf Nachfrage der SKS hat die Wettbewerbskommission klargestellt: Die Garantiepflicht für die Schweizer Garagen des Autoherstellers gilt auch, wenn die Konsumentinnen und Konsumenten das Auto im Ausland kaufen. Damit ist der Weg frei für Wettbewerb und tiefere Preise.

Weiterlesen


Kulant, aber ohne Garantie

Was finden Sie von diesem Angebot: Sie kaufen ein Notebook, und nachdem sie es zum zweiten Mal zur Reparatur geben müssen, weil sich der Akku viel zu schnell entlädt, schlägt Ihnen das Geschäft vor, eine Garantieverlängerung abzuschliessen. Kostenpunkt Fr. 179.- pro Jahr. Damit könnten Sie das Gerät immer wieder zur Reparatur bringen, damit der selbe Fehler immer wieder behoben wird. Ihre Begeisterung ist mässig? Unsere auch. Nur das Geschäft, konkret die Dipl. Ing. Fust AG, findet diesen Vorschlag ein „vorteilhaftes Angebot“. Der Leiter Kundendienst von Fust kann jedenfalls nicht verstehen, dass der Kunde das Angebot abgelehnt hat, da das Gerät zu dem Zeitpunkt schon zweimal in Reparatur gewesen sei. Weiterlesen


Parlament nimmt sich Alltagsärgernis Garantie an

Rechtskommission des Ständerates verlangt zweijährige Garantiedauer

Die Rechtskommission des Ständerates will die Garantiedauer auf zwei Jahre erhöhen – wie es in der EU Pflicht ist. Zudem soll nicht mehr erlaubt sein, dass Unternehmen die geltende OR-Regelung (1 Jahr Garantie) auf wenige Monate reduzieren können. Die Konsumentenorganisationen acsi, FRC, kf und SKS sind hierüber erfreut, denn die nicht gewährte Garantie zählt zu den grössten Ärgernissen im Konsumalltag. Nach dem bereits erfolgten Ja der Nationalratskommission ist daher der Weg frei für gleich lange Spiesse zwischen Anbieter und Konsumentin.

Weiterlesen


Odyssee einer Küchenmaschine: Weihnachtsgebäck im Verzug

Eineinhalb Jahre hat unsere Küchenmaschine mit integrierter Waage zuverlässige Dienste geleistet: Es ist dies unsere allererste elektronische Knethilfe, vom kleinen Handmixer abgesehen. Aus allerlei Mehlsorten hat das grosse Rührwerk der Firma Krups Brot-, Kuchen- oder Pastateig gezaubert. Weiterlesen


Der Haken im Kleingedruckten

Wissen Sie, wie lange Sie auf Ihren neu gekauften Fernseher Garantie haben? Oder auf Ihr Handy? Als EU-Konsument ist diese Frage leicht zu beantworten: Zwei Jahre. Punkt. In der Schweiz ist das anders. Im Prinzip beträgt die Frist ein Jahr, während dem man das gekaufte Produkt je nach Mangel zurückgeben, eine Preisverminderung oder einen Umtausch verlangen kann. Aber eben, im Prinzip, denn in der Schweiz dürfen die Anbieter diese Frist und die Konditionen dazu im Kleingedruckten nach Belieben und vor allem zu ihrem Vorteil abändern. Die Garantie beträgt dann plötzlich nur noch wenige Monate, statt Rückgabe oder Umtausch gibt es nur noch eine Reparatur. Und falls es einen Umtausch gibt, fängt die Garantiefrist nicht neu zu laufen an. Für das neue Gerät gilt plötzlich nur noch eine Frist von ein oder zwei Monaten. Weiterlesen


Filtern nach Themen


Filtern nach Jahr

Filtern nach Schlagworten

Ratgeber

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 24.00 CHF
Normalpreis: 29.00 CHF

Ratgeber: Frühpensionierung

Gönnerpreis: 34.00 CHF
Normalpreis: 39.00 CHF

Früchtesack, 3-er Set

Gönnerpreis: 12.00 CHF
Normalpreis: 14.00 CHF

Hosting von oriented.net