Startseite Beiträge verschlagwortet mit „Film Musik und Veranstaltungen“

Film Musik und Veranstaltungen


YB-Tickets: Vorsicht bei Zweitverkäufern

Das erste Mal in der Vereinsgeschichte spielen die Berner Young Boys in der Champions League. Mit den Gruppengegnern Juventus Turin, Manchester United und Valencia bekommt es YB mit drei Traditionsklubs zu tun, welche schon viele internationale Erfolge feiern konnten. Welcher Fussballfan will sich schon entgehen lassen, die Stars dieser Fussballklubs live im Stade de Suisse erleben zu dürfen? Es verwundert nicht, dass nach den begehrten Heimtickets eine riesige Nachfrage besteht. Weiterlesen


Ticketcorner und Starticket dürfen nicht fusionieren

Konzert Steff la Cheffe Moods Zürich-103Ticketcorner und Starticket dürfen sich nicht zusammenschliessen. Für die Konsumentinnen und Konsumenten ist dies ein positiver Entscheid. Die Aufforderung des Konsumentenschutzes an die Wettbewerbskommission (WEKO), den Wettberb in der Schweizer Ticketbranche aufrechtzuerhalten, ist damit erfüllt worden. Weiterlesen


Endlich Konkurrenz auf dem Ticketmarkt

Konzert Steff la Cheffe Moods Zürich-103Den lukrativen Schweizer Ticketmarkt teilen sich zwei grosse Verkaufsorganisationen auf. Nun erhalten Ticketcorner und Starticket Konkurrenz. Ein neuer, kleiner Anbieter vertreibt gebührenfrei Tickets und finanziert sich über Werbung. Ticketfrog, also Ticketfrosch, wird hoffentlich den Schweizer Markt etwas aufmischen, damit die Konsumenten den grossen Anbietern weniger ausgeliefert sind. Ein fataler Schritt wäre, wenn die beiden Grossen den Newcomer wieder vom Markt drängen würden.

Weiterlesen


Urheberrecht und Internet: Eine Herausforderung

Download_internet_digitalemedien_urheberrechtDas Internet ist für das Urheberrecht eine Herausforderung: Piraterie schädigt die Urheberinnen und Produzenten. Die Piraterie besser zu bekämpfen und die Künstlerinnen und Künstler zu schützen ist das Hauptanliegen der Revision des Urheberrechts. Für die SKS ist allerdings wichtig, dass die Konsumentinnen und Konsumenten nicht in ihren privaten Rechten eingeschränkt werden oder mehrfach für die Inhalte bezahlen müssen. Weiterlesen


Modernisierung des Urheberrechts – mit Fragezeichen

Download_internet_digitalemedien_urheberrechtMit der Revision des revidierten Urheberrechtsgesetzes (URG) wird das Ziel verfolgt, sich den Gegebenheiten des digitalen Zeitalters anzupassen. Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) unterstützt diese Absicht und damit einhergehende Neuerungen. Wichtig ist insbesondere, dass private Nutzerrechte ohne Einschränkungen erhalten bleiben und dass Mehrfachvergütungen verhindert werden. Ob das geplante Gesetz auch als Grundlage für ein breitgefächertes legales Angebot von urheberrechtlich geschützten Werken (wie Filme oder Musik) dienen kann, wird sich weisen. Weiterlesen


Zur Kasse bitte! Die SKS-Ausstellung zu Konsum und Konsumentenschutz

Medienmitteilung, 10. November 2014

Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens eröffnet die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) die Ausstellung „Zur Kasse bitte!“ im Polit-Forum des Bundes in Bern. Ab dem 11. November 2014 zeigt die SKS in einer halbjährigen Ausstellung, welche Stolpersteine im Konsumalltag auftauchen und wie diese vermieden werden können. Gleichzeitig wirft die SKS einen Blick zurück und zeigt auf, wie sich Konsum und Konsumentenschutz in den letzten 50 Jahren verändert haben. Weiterlesen


SKS lanciert Repair Café

Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) lanciert das erste Repair Café in der Stadt Bern. Bei Repair Cafés handelt es sich um ehrenamtliche Treffen, zu denen die Besucher eigene defekte Produkte mitbringen und diese unter Anleitung von Fachleuten gemeinsam reparieren. Für die Veranstaltung sucht die SKS Leute mit Reparatur-Fähigkeiten oder Besitzer von Werkzeugen zur Reparatur von Elektrogeräten, Holz- und Metallgegenständen, Textilien oder anderen Gebrauchsgegenständen. Das Repair Café wird im Frühling stattfinden.

Weiterlesen


Musik und Filme downloaden – was ist erlaubt?

Darf ich aus dem Internet Musik oder Filme gratis herunterladen (downloaden)? Darf ich sie auf CD/DVD brennen? Wie knacke ich eine Kopiersperre? Darf ich das überhaupt? Darf ich auf einer Tauschbörse Musik und Filme zur Verfügung stellen (uploaden)?

Das Merkblatt der SKS zum Thema Musik-/Filmdownload gibt Ihnen Orientierung, wie Sie von den digitalen Werken optimal Gebrauch machen können – ganz legal.

Zum Merkblatt Musik- und Filmdownload


Graumarkt-Händler kassieren ab

Der Konzert- und Festivalsommer steht vor der Tür. Aufgepasst beim Vorverkauf! Sonst zahlt man für die an sich schon teuren Tickets noch mehr. Im Internet tummeln sich unseriöse Anbieter. Im schlimmsten Fall droht: Geld weg, vom Ticket keine Spur. Mit einem runden Tisch im September 2013 will die SKS gegen diesen Missstand vorgehen. Mit dabei Konsumentenschutz, Konzertveranstalter, Ticketverkäufer und Online-Auktions-Plattformen. Das Ziel der Konferenz: Die Tickets sollen wieder mehr zu den echten Fans kommen, nicht zu den Spekulanten.


Vereinter Kampf gegen Ticket-Graumarkt

Für ein Konzert der Lieblingsgruppe stehen viele Schlange, aber gehen leer aus. Das Konzert ist innert kurzem ausverkauft. Aergerlich für Musikfans: Gleichzeitig tauchen im Internet massenweise Tickets auf zu horrenden Preisen. Diesem Graumarkt-Handel soll jetzt ein Riegel geschoben werden. Im Rahmen eines „Round Table“ wird die SKS mit den beteiligten Akteuren am 5. September 2013  über mögliche Massnahmen diskutieren.


Filtern nach Themen


Filtern nach Jahr

Filtern nach Schlagworten

Ratgeber

Ratgeber: Frühpensionierung

Gönnerpreis: 34.00 CHF
Normalpreis: 39.00 CHF

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 24.00 CHF
Normalpreis: 29.00 CHF

Ratgeber: Mehr als Filet und Steak

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF


Hosting von oriented.net