Startseite Medienmitteilungen LeihBar öffnet Tore in der Alten Feuerwehr Viktoria

LeihBar öffnet Tore in der Alten Feuerwehr Viktoria

Bern – Die erste LeihBar der Schweiz wird anfangs Dezember in der Alten Feuerwehr Viktoria eröffnet. Der Konsumentenschutz macht als Initiator dieses Pilotprojekts der Berner Bevölkerung mit der «Bibliothek der Dinge» rund 200 Gegenstände zugänglich. 

Die Verhandlungen mit verschiedenen Lokalitäten wurden innerhalb kürzester Zeit geführt. Nun ist der zukünftige Standort der LeihBar bekannt. Sie wird in der Alten Feuerwehr Viktoria am Viktoriaplatz eröffnet. «Es ist ein Glücksfall, dass die LeihBar in Bern einen solch gut zugänglichen Standort gefunden hat», so Sara Stalder, Geschäftsleiterin des Konsumentenschutzes.

Privatpersonen können Gegenstände spenden
Vom Gummiboot über den Beamer bis zum Häcksler bietet das zukünftige Angebot der LeihBar ein breites Spektrum an Gebrauchsgegenständen. «Wir hoffen, dass wir die meisten Dinge von Privatpersonen in einem guten Occassionszustand erhalten – schliesslich soll ja dank der LeihBar auch die Umwelt geschont werden», so Projektleiter Raffael Wüthrich. Es gebe unzählige quasi neue und funktionstüchtige Gegenstände, die in Kellern verstauben würden. Deshalb hat das LeihBar-Team eine Wunschliste mit Gegenständen veröffentlicht. Gegenstände, die nicht von Privatpersonen eingebracht würden, sollen über Spenden von Firmen oder Secondhand-Käufe ihren Weg in die LeihBar finden.

Finanzierung fast vollständig
Noch eine Woche läuft das Crowdfunding für die finale Finanzierung der LeihBar. 10’000 Franken sollen so über die Plattform Wemakeit zusammenkommen. Das vom Konsumentenschutz zusammengestellte Budget beläuft sich auf rund 40’000.-.

Zur LeihBar
Eine LeihBar ist eine «Bibliothek der Dinge», die Alltagsgegenstände für eine Jahresgebühr von 60 Franken verleiht – ohne weiteren Kosten. Die LeihBar macht Dinge, die selten gebraucht werden und zuhause die meiste Zeit nur unbenutzt herumliegen, einem grösseren Personenkreis zugänglich. Das schont das Portemonnaie und die Umwelt. Sogenannte Leihläden gibt es bereits in London, Berlin oder Wien.

Die Vorteile der LeihBar:

Weitere Informationen

Es können keine Kommentare hinterlassen werden. Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Ratgeber

Guppyfriend: Anti-Microplastik-Waschbeutel

Gönnerpreis: 31.00 CHF
Normalpreis: 35.00 CHF

Bienenwachstücher – Starterset

Gönnerpreis: 23.00 CHF
Normalpreis: 27.00 CHF

Kleber-Set

Gönnerpreis: 3.00 CHF
Normalpreis: 6.00 CHF

Hosting von oriented.net