Startseite Medienmitteilungen Salt greift Konkurrenz bei den Flatrate-Abos an

Salt greift Konkurrenz bei den Flatrate-Abos an

Mit den heute vorgestellten „Plus“-Abos bringt Salt seine beiden Hauptkonkurrenten Sunrise und Swisscom unter Zugzwang, die Preise für ihre Handy-Abos ebenfalls zu senken. Noch günstiger als die drei grossen Anbieter sind jedoch oft Nischenplayer wie zum Beispiel Aldi Mobile oder yallo. Dies zeigt ein Preisvergleich von dschungelkompass.ch und der Stiftung für Konsumentenschutz (SKS).


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Es können keine Kommentare hinterlassen werden. Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Ratgeber

E-Ratgeber: Vorsicht Betrug!

Gönnerpreis: 3.50 CHF
Normalpreis: 7.50 CHF


Hosting von oriented.net