Startseite Medienmitteilungen Zeitschriften: Bis zu 265% teurer als im Ausland

Zeitschriften: Bis zu 265% teurer als im Ausland

Preisbarometer.ch: Neue Erhebung online

Bei den Zeitschriften ist die Hochpreisinsel Schweiz besonders akzentuiert: Ein Warenkorb von identischen Zeitschriften kostet in der Schweiz durchschnittlich zwischen 39% und 109% mehr als im angrenzenden Ausland. Dies zeigt ein Preisvergleich von 124 Zeitschriften, den die Konsumentenschutz-Organisationen ACSI, FRC, kf und SKS im Juni 2013 durchgeführt haben. Im Vergleich zu Deutschland und Österreich sind die Zeitschriften „Bravo“, „Auto Bild“, „Mountainbike“, „GQ“ und „Merian“ besonders teuer.

Die Konsumentenschutz-Organisationen (ACSI, FRC, kf und SKS) haben im Juni 2013 die Preise von 124 Zeitschriften in der Schweiz mit denen im angrenzenden Ausland verglichen. Ein Warenkorb aus identischen Zeitschriften kostet in der Schweiz durchschnittlich 53% mehr als in Deutschland. Gegenüber Frankreich beträgt die Preisdifferenz 57%, gegenüber Österreich 39%. In der italienischen Schweiz kosten die gleichen Zeitschriften durchschnittlich sogar mehr als doppelt so viel als in Italien (+109%). Alle der im Vergleich berücksichtigten Zeitschriften sind in der Schweiz mindestens 20% teurer als im Ausland.

Im Vergleich zu Deutschland finden sich bei den Zeitschriften „Bravo“ (+73%), „Auto Bild“ (+67%) und „Mountainbike“ (+66%) die grössten Preisunterschiede. „Bravo“ zum Beispiel kostet in der Schweiz 3.20 Fr. – in Deutschland umgerechnet 1.85 Fr. Die kleinsten Differenzen finden sich bei „Psychologie Heute“, „Monopol“ und „Madame“, wobei diese Zeitschriften immer noch zwischen 30% und 35% mehr kosten als in Deutschland.

Die Preisunterschiede gegenüber Österreich sind insgesamt etwas geringer als diejenigen im Vergleich zu Deutschland. Die grössten Differenzen weisen die drei Zeitschriften „GQ“, Auto Bild“ und „Merian“ auf. Bei den Zeitschriften „Monopol“, „Der Spiegel“ und „Psychologie Heute“ ist der Preisaufschlag in der Schweiz am geringsten.

Der grösste Preisunterschied überhaupt besteht bei der Zeitschrift „Grazia“. In Italien kostet diese 1 Euro, in der Schweiz 4.50 Fr. – ein Preisunterschied von 265%.
Die detaillierten Resultate finden Sie im Factsheet und auf www.preisbarometer.ch.

Nebst den Zeitschriftenpreisen wurden auf www.preisbarometer.ch auch die Preise für Schuhe aktualisiert.

Es können keine Kommentare hinterlassen werden. Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Ratgeber

Miniratgeber: Zölle, Steuern und Co. – grenzenlos einkaufen

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

E-Ratgeber (PDF): Zölle, Steuern und Co. – Grenzenlos einkaufen

Gönnerpreis: 3.50 CHF
Normalpreis: 7.50 CHF

Ratgeber: Online-Shopping

Gönnerpreis: 19.00 CHF
Normalpreis: 24.00 CHF

Hosting von oriented.net