Startseite Medienmitteilungen Hirslanden-Klinik darf dank Gesetzeslücke weiterhin für Herzkranke werben

Hirslanden-Klinik darf dank Gesetzeslücke weiterhin für Herzkranke werben

Stopp Werbung für Leistungen der Grundversicherung

 

Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) hat kürzlich sowohl beim Bundesamt für Gesundheit (BAG) als auch bei der kantonalen Gesundheits- und Fürsorgedirektion interveniert. Ausschlaggebend ist die massive Werbung der Hirslanden-Klinik in Bern. Damit versucht die Privatklinik seit geraumer Zeit, neue herzkranke Patienten zu gewinnen. Da die Rechtmässigkeit der Werbung bisher von keiner Instanz unterbunden werden konnte, fordert die SKS das BAG nun auf, für diesen unhaltbaren Zustand eine Lösung zu finden.

Mit dem Slogan „Pokern Sie nicht, wenn es um Ihr Herz geht“ wirbt das Spital Hirslanden für die gleichnamige Privatklinik in Bern. Diese Kampagne ist unter anderem auf Tram sowie Plakaten zu sehen. Die SKS hat interveniert und sowohl beim BAG als auch bei der kantonalen Gesundheits- und Fürsorgedirektion nach der Rechtmässigkeit der Werbung gefragt.

Doch keine der angefragten Instanzen ist zuständig, die beanstandete Werbung einer solchen Prüfung zu unterziehen oder deren Einhalt zu gebieten. Auch das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO sieht sich dazu nicht legitimiert. Tatsächlich schweigt sich das Gesetz darüber aus, ob und in welcher Form Werbung im Bereich der Grundversicherung zulässig ist. Ein Werbeverbot besteht in der Schweiz zur Zeit ausschliesslich für rezeptpflichtige Medikamente.

„Werbung für Leistungen der Grundversorgung ist ethisch nicht vertretbar und muss gesetzlich unterbunden werden“ fordert Sara Stalder, Geschäftsleiterin der Stiftung für Konsumentenschutz. Um diese Gesetzeslücke zu schliessen, fordert die SKS das BAG mit einem Schreiben auf, die notwendigen Schritte in die Wege zu leiten.


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Es können keine Kommentare hinterlassen werden. Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Ratgeber

Ratgeber: Zucker – weniger ist mehr

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Ratgeber: Das ist Ihr gutes Recht

Gönnerpreis: 27.00 CHF
Normalpreis: 32.00 CHF

Kleber-Set

Gönnerpreis: 3.00 CHF
Normalpreis: 6.00 CHF


Hosting von oriented.net