Startseite Medienmitteilungen Wie seriöse Versicherungsmakler erkennen?

Wie seriöse Versicherungsmakler erkennen?

Prämien vergleichen und Krankenkasse wechseln

In diesem Herbst werden sich besonders viele Versicherte nach einer günstigeren Krankenkasse umsehen. Versicherungsmakler bieten da ihre guten Dienste an. Aber nicht alle sind vertrauenswürdig: Die SKS hat ein Merkblatt zusammen gestellt mit Hinweisen, wie man seriöse Vermittler erkennen kann.

Bereits vor Monaten warnte Santésuisse, der Branchenverband der Krankenversicherer, dass Makler unterwegs seien, die unter dem Namen „Verband Schweizerischer Krankenversicherer“ auftreten würden. Bei der Stiftung für Konsumentenschutz melden sich auch immer wieder Versicherte, die mit der Unabhängigkeit oder der Beratung von Vermittlern nicht zufrieden sind.

Versicherte, die gerne auf persönliche Beratung zurückgreifen, rät die SKS deshalb, sich zuerst über den Makler und sein Angebot zu informieren. Seriöse Vermittler können eine Hilfe sein, allerdings muss man wissen, welche Krankenkassen sie vertreten – und welche nicht. Zudem muss man sich auch bewusst sein, dass junge oder ältere, gesunde Versicherte besonders hohe Provisionen für die Vermittler auslösen. Dies gilt zumindest noch in diesem Herbst: Der Nationalrat hat gestern beschlossen, dass ab nächstem Jahr keine Telefonwerbung für die Grundversicherung mehr betrieben werden darf. Ebenso wird gemäss Nationalrat die Ausrichtung von Provisionen für die Vermittlung der Grundversicherung verboten.

Die Stiftung für Konsumentenschutz hat aus diesem Grund ein Merkblatt verfasst. Auf dem Faktenblatt kann nachgelesen werden, auf welche Punkte man achten muss. Die Vermittler sind zudem verpflichtet, ein Blatt mit verschiedenen Informationen vorzuweisen. Wie kann man diese überprüfen? Wohin kann man sich wenden, wenn man nicht zufrieden ist mit der Beratung? Und wer kümmert sich darum, wenn der Makler den Anschein von Unabhängigkeit erweckt, es dann aber doch nicht ist?

Diese Fragen beantwortet das Merkblatt. Und es enthält auch Hinweise, wie man sich selbst orientieren kann – ohne dass man zusätzliche Kosten in Form von Provisionen oder Abgeltungen auslöst. Wichtig ist auch zu wissen, dass das Leistungspaket bei der Grundversicherung bei jeder Versicherung identisch ist – eine Beratung oder Offerteneinholung erübrigt sich also für diesen Bereich!


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Es können keine Kommentare hinterlassen werden. Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Ratgeber

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 19.00 CHF
Normalpreis: 24.00 CHF

Ratgeber: Frühpensionierung

Gönnerpreis: 34.00 CHF
Normalpreis: 39.00 CHF

Miniratgeber: Ersparnisse klug anlegen

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF


Hosting von oriented.net