Startseite Medienmitteilungen Krankenversicherungspaket einseitig geschnürt

Krankenversicherungspaket einseitig geschnürt

Dringliche Massnahmen bei der Krankenversicherung

Die dringlichen Massnahmen, welche Bundesrat Couchepin heute vorgestellt hat, gehen einseitig zu Lasten der Versicherten. Die SKS wird sich in der anstehenden Vernehmlassung gegen das Paket aussprechen. Die Versicherten tragen bereits jetzt hohe Kosten. Zudem ist unklar, wie sich die Gebühr auf die Kostenentwicklung auswirkt.

Trotz Ausnahmen – Kinder, Schwangere oder wenig Verdienende müssen die Praxisgebühr nicht bezahlen – bedeutet die Praxisgebühr schlussendlich eine Erhöhung des Selbstbehaltes. „Wir sind enttäuscht, dass der Bundesrat keine anderen Möglichkeiten gesucht oder gefunden hat, um der Kostenexplosion im Gesundheitswesen zu begegnen“, hält SKS-Geschäftsleiterin Sara Stalder fest.

Die SKS spricht sich nicht gegen Selbstverantwortung der Versicherten aus, aber sie hat kein Verständnis dafür, dass nach der Erhöhung der Franchisen und des Selbstbehaltes noch einmal die Versicherten einen Beitrag zur Kostenstabilisierung zahlen sollen. Offenbar ist auch unklar, ob und wie lange sich eine solche Gebühr kostensenkend auswirkt, zeigt der Blick nach Deutschland.

Die ausserordentliche Erhöhung des Beitrages für die Prämienverbillung begrüsst die SKS zwar. „Sie löst aber das Problem für die Versicherten nicht“, betont Sara Stalder, „mit Massnahmen beispielsweise bei den Medikamenten können pro Jahr rund 500 Millionen Franken eingespart werden, ohne dass die Versicherten Qualitätseinbussen in Kauf nehmen müssen“.


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Es können keine Kommentare hinterlassen werden. Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Ratgeber

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 19.00 CHF
Normalpreis: 24.00 CHF

Miniratgeber: Komplementärmedizin

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

E-Ratgeber: Komplementärmedizin

Gönnerpreis: 3.50 CHF
Normalpreis: 7.50 CHF


Hosting von oriented.net