Startseite Medienmitteilungen Nanomaterialien: Konsumenten rasch informieren

Nanomaterialien: Konsumenten rasch informieren

Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) fordert das rasche Einführen einer Deklarationspflicht für synthetische Nanomaterialien. Die SKS anerkennt die Bemühungen des Bundesrates, mit dem Aktionsplan die bestehenden Wissenslücken zu schliessen und die notwendigen Sicherheitsmassnahmen zu ergreifen. Es fehlen aber klare Vorgaben, wie die Konsumentinnen und Konsumenten über synthetischen Nanomaterialien informiert werden sollen.

Bereits jetzt befinden sich zahlreiche Produkte mit synthetischen Nanomaterialien auf dem Markt. Besonders im Bereich der Lebensmittelverpackungen gelangen sie zum Einsatz, weil damit eine verlängerte Haltbarkeit erzielt werden kann. Die SKS ist sehr besorgt über diese Tatsache, weil die Grundlagen für eine Beurteilung der Risiken von synthetischen Nanomaterialien für Mensch und Umwelt weitgehend fehlen. Sara Stalder, Geschäftsleiterin der SKS: „Diese Produkte gelangen zu den Konsumentinnen und Konsumenten, ohne dass über die Risiken Klarheit besteht!“. Die SKS anerkennt alle im Bericht festgehaltenen Probleme betreffend einer Regulierung von synthetischen Materialien, fordert aber dringlich, dass mit dem raschen Einführen einer Deklarationspflicht die Konsumentinnen und Konsumenten über das Vorhandensein von synthetischen Nanomaterialien in Produkten und Verpackungen aufgeklärt werden. Sara Stalder: „So lange die Risiken von synthetischen Nanomaterialien derart unklar sind, sind transparente Informationen umso wichtiger. Die Deklaration ermöglicht, dass sich Konsumentinnen und Konsumenten bewusst für oder gegen ein Nanoprodukt entscheiden können!“

Stiftung für Konsumentenschutz

Bern, 9. April 2008


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Es können keine Kommentare hinterlassen werden. Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Ratgeber

Miniratgeber: Spielzeug sicher und gefahrlos

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Ratgeber: Das ist Ihr gutes Recht

Gönnerpreis: 27.00 CHF
Normalpreis: 32.00 CHF

Miniratgeber: Günstig und gut: Lebensmittel

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF


Hosting von oriented.net