Startseite Medienmitteilungen Erhöhung des Selbstbehalt

Erhöhung des Selbstbehalt

Nein zur Erhöhung des Selbstbehalts bei der Hausratversicherung bei Elementarschäden

Mit einer Teilrevision der Aufsichtsverordnung (AVO) möchte das Bundesamt für Privatversicherung den Selbstbehalt bei den Hausratversicherungen bei Elementarschäden auf CHF 500.- erhöhen. Die Stiftung für Konsumentenschutz spricht sich vehement gegen die vorgeschlagene Revision des Art. 175 AVO aus.

Mit einer Teilrevision der Aufsichtsverordnung (AVO) möchte das Bundesamt für Privatversicherung den Selbstbehalt bei bei Elementarschäden auf CHF 500.- erhöhen. Das Argument das der geltende Selbstbehalt von CHF 200.- seit 1. Januar 1993 gültig und nie der Teuerung angepasst worden sei, vermag nicht zu überzeugen. Eine Erhöung des Selbstbehaltes um 150% kann sicherlich nicht mit der seit 1993 aufgetretenen Teuerung gerechtfertigt werden. Auch das weitere Argument der Kostendämpfung, welche notwendig sei, um die kommenden Tariferhöhungen aufgrund der erhöhten Deckungslimiten zu mildern, kann nicht überzeugen. Diese Erhöhung wird nämlich nur vorgeschlagen, damit auch Jahrhundertereignisse abgedeckt sind.

Vielmehr ensteht hier der Eindruck, dass den Versicherern mittels des erhöhten Selbstbehaltes eine Möglichkeit zur Refinanzierung des im Jahr 2005 entgangenen Gewinns ermöglicht werden soll. Von der Erhöhung der Deckungslimite würden ohnehin nur der kleinste Teil der geschädigten Versicherten profitieren.

Aus den genannten Gründen lehnt die Stiftung für Konsumentenschutz die vorgeschlagene Erhöhung des Selbstbehaltes bei Elementarschäden auf CHF 500.- ab.

Stellungnahme SKS

Stiftung für Konsumentenschutz

Bern, 8. August 2006


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Es können keine Kommentare hinterlassen werden. Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Ratgeber

Ratgeber: Frühpensionierung

Gönnerpreis: 34.00 CHF
Normalpreis: 39.00 CHF

Miniratgeber: Komplementärmedizin

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

E-Ratgeber (PDF): Komplementärmedizin

Gönnerpreis: 3.50 CHF
Normalpreis: 7.50 CHF


Hosting von oriented.net